Presse & Kommunikation

Ausschreibung

Gesucht: kreative Idee für bewegungs- und stehfreundlichen Arbeitsplatz

Foto: stehfreundlicher Arbeitsplatz

Das Betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM) der Pädagogischen Hochschule Heidelberg hat es sich zum Ziel gesetzt, die gesundheitsschädlichen Belastungen an der Hochschule zu verringern und die Gesundheitspotentiale aller Hochschulakteure zu entdecken bzw. zu fördern. Gemeinsam mit dem Studentischen Gesundheitsmanagement (SGM) will das BGM die Heidelberger Hochschule als einen Ort gestalten, an dem gesundheitsförderlich gearbeitet, gelehrt und gelernt wird. Das Betriebliche Gesundheitsmanagement setzt sich deshalb für bewegungs- und stehfreundliche Arbeitsplätze ein und hat beispielsweise bereits die Bewegungssitze "Hokkis" erfolgreich etabliert; langfristig sollen höhenverstellbare Sitz-Steh-Schreibtische zum Standard werden.

Als kurzfristig realisierbare Lösung bietet das BGM nun im Rahmen einer Ausschreibung 2.000 Euro für die Umsetzung von Ideen zu mehr Bewegung und Stehen im Arbeitsalltag an. Dies können einfache Ideen sein, wie zum Beispiel die Anschaffung eines rollbaren Stehpults für die ganze Abteilung, oder auch komplexe Vorhaben, wie zum Beispiel die Selbstanfertigung von mobilen Schreibbrettern für Teambesprechungen im Gehen.

Teilnahmeberechtigt sind alle Beschäftigten der Pädagogischen Hochschule Heidelberg. Einreichungsfrist ist der 15. März 2019. Weitere Informationen auch zu den Bewertungskriterien finden Sie unter www.ph-heidelberg.de/bgm.

Presseverteiler

Sie sind Journalist und möchten regelmäßig aktuelle Informationen über unsere Hochschule erhalten? Dann schreiben Sie uns bitte - unter Angabe Ihrer Kontaktdaten, Ihrer Funktion sowie Ihrer Redaktion - eine E-Mail oder rufen Sie uns an unter
+49 6221 477-671.