Presse & Kommunikation

Auszeichnung

Fremdsprachenprojekt erhält Innovation in Assessment Prize

Das Projekt "Teachers' Assessment Literacy Enhancement" (TALE), an dem die Abteilung Englisch der Pädagogischen Hochschule Heidelberg maßgeblich beteiligt ist, wurde mit dem Innovation in Assessment Prize 2019 ausgezeichnet. Die Assessment Research Group des British Council würdigt damit die innovative Anwendung von Forschungsergebnissen der angewandten Linguistik und Didaktik für die Leistungsbeurteilung im Fremdsprachenunterricht. Professorin Dr. Karin Vogt nahm die mit 1.000 Pfund dotierte Auszeichnung gemeinsam mit der Projektleiterin Professorin Dr. Dina Tsagari (Oslo Metropolitan University/Norwegen) im Rahmen der Jahreskonferenz der European Association of Language Testing and Assessment in Dublin/Irland entgegen. TALE wurde von 2015 bis 2018 durch Erasmus+, dem Programm für Bildung, Jugend und Sport der Europäischen Union, gefördert.

Das TALE-Projekt verfolgt das Ziel, Englischlehrkräfte in Sachen Leistungsbeurteilung im Fremdsprachenunterricht kompetenter zu machen. Bisherige Forschungsergebnisse zeigen, dass Fremdsprachenlehrkräfte in ganz Europa bislang weder in ihrer Ausbildung noch in Weiterbildungsmaßnahmen adäquat auf ihre Aufgaben in der Leistungsbeurteilung im Fremdsprachenunterricht vorbereitet wurden und sich Fortbildungsmaßnahmen in diesem Bereich wünschen.
Ein Projektkonsortium von Expertinnen und Experten aus Deutschland, Griechenland, Ungarn, dem Vereinigten Königreich und Zypern hat daher zwischen 2015 und 2018 eine maßgeschneiderte Trainingsmaßnahme für Fremdsprachenlehrkräfte im Onlineformat konzipiert. Diese enthält acht separate Kurse, die verschiedene Themen im Zusammenhang mit Sprachbewertung und -prüfung behandeln. Bei deren Erstellung haben sich die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler an den Bedarfen und Bedürfnissen von Lehrkräften in ganz Europa orientiert. Hierbei wurde das Team um Vogt von der Professional School der Pädagogischen Hochschule Heidelberg unterstützt.

Weitere Informationen finden Sie unter www.ph-heidelberg.de/englisch bzw. unter taleproject.eu.

Presseverteiler

Sie sind Journalist und möchten regelmäßig aktuelle Informationen über unsere Hochschule erhalten? Dann schreiben Sie uns bitte - unter Angabe Ihrer Kontaktdaten, Ihrer Funktion sowie Ihrer Redaktion - eine E-Mail oder rufen Sie uns an unter
+49 6221 477-671.