Presse & Kommunikation

Ausschreibung

Gewürdigt werden herausragende und beispielhafte Lehrleistungen

Die Pädagogische Hochschule Heidelberg schreibt jährlich im Wechsel einen hochschulinternen Lehrpreis und einen Forschungsförderpreis aus. 2020 wird der Lehrpreis zum zweiten Mal vergeben, mit dem herausragende und beispielhafte Leistungen in der Lehre gewürdigt werden sollen. Als Kriterien für eine erfolgreiche Förderung gelten zum Beispiel eine gelungene Feedback-Kultur, der gezielte Einsatz von neuen Lehr-, Lern und Prüfungsformen oder eine besondere internationale und interkulturelle Perspektive. Das Preisgeld von 3.000 Euro ist für Lehre, Forschung und Entwicklung an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg zu verwenden.

Sämtliche Mitglieder der Hochschule können Personen für den hochschulinternen Lehrpreis vorschlagen; auch Bewerbungen aus eigener Initiative sind möglich. Die Unterlagen sind schriftlich sowie formlos bis zum 15. Juni 2020 bei dem Prorektorat für Studium, Lehre und Weiterbildung einzureichen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.ph-heidelberg.de/lehrpreis.

Presseverteiler

Sie sind Journalist und möchten regelmäßig aktuelle Informationen über unsere Hochschule erhalten? Dann schreiben Sie uns bitte - unter Angabe Ihrer Kontaktdaten, Ihrer Funktion sowie Ihrer Redaktion - eine E-Mail oder rufen Sie uns an unter
+49 6221 477-671.