Presse & Kommunikation

Ausschreibung

Graduate School fördert ihre Promovierenden und Postdocs

Eine der Kernaufgaben der Pädagogischen Hochschule Heidelberg ist die Qualifizierung des wissenschaftlichen Nachwuchses mittels Promotion und Habilitation. Der fakultätsbasierte Promotionsprozess wird dabei durch die Graduate School unterstützt, die die Young Researcher in neuen, am Markt und in der Wissenschaft zusätzlich geforderten Schlüsselqualifikationen qualifiziert.

Für die Mitglieder stehen zudem exklusive finanzielle Zuschüsse bereit. So stellt die Graduate School auch 2020 wieder gemeinsam mit dem Prorektorat für Forschung, Transfer und Digitalisierung allen Promovierenden und PostDocs, die Mitglied der Graduate School sind oder werden, Hilfskraft- bzw. Sachmittel sowie Mittel für Fortbildungen und der Anschaffung von Materialien zur Verfügung.
Neu ist, dass die Zuschüsse zu jedem Zeitpunkt beantragt werden können. Bei der Entscheidung über den Antrag spielt dann weniger der Vergleich mit anderen Anträgen, sondern vielmehr die Qualität, Vollständigkeit und Korrektheit der einzelnen Anträge eine Rolle. 

Weitere Informationen zu den Ausschreibungsmodalitäten finden Sie unter www.ph-heidelberg.de/gs.

Presseverteiler

Sie sind Journalist und möchten regelmäßig aktuelle Informationen über unsere Hochschule erhalten? Dann schreiben Sie uns bitte - unter Angabe Ihrer Kontaktdaten, Ihrer Funktion sowie Ihrer Redaktion - eine E-Mail oder rufen Sie uns an unter
+49 6221 477-671.