Header image
Header image
Presse & Kommunikation

Zumeldung

Ministerium für Finanzen erteilt Baufreigabe für Erweiterungsbau

Das Bild zeigt die Baustelle am Standort Im Neuenheimer Feld 561/562. Copyright: Pädagogische Hochschule Heidelberg

Das Ministerium für Finanzen des Landes Baden-Württemberg hat am 25. Januar 2021 die Baufreigabe für die Arbeiten am Neubau der Pädagogischen Hochschule Heidelberg erteilt. Am Standort "Im Neuenheimer Feld 561/562" wird ab sofort ein Erweiterungsbau als Anbau an das bestehende Gebäude errichtet.

Hierzu äußert sich Professor Dr. Hans-Werner Huneke, Rektor der Pädagogischen Hochschule Heidelberg, wie folgt:
"Für unsere Hochschule ist heute ein wichtiger Tag, dem eine jahrelange Planung vorausgegangen ist. Mit dem sogenannten C-Bau, der jetzt am Standort im Neuenheimer Feld 561/562 errichtet wird, erhalten unsere naturwissenschaftlich-technischen Fächer zum einen hochmoderne Labore. Diese werden nicht nur für eine zeitgemäße Qualifizierung von zukünftigen Lehrkräften benötigt, sie werden darüber hinaus dazu beitragen, über sogenannte Schülerlabore Jugendliche für MINT-Fächer zu begeistern und somit dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken. Für uns als Hochschule ist der C-Bau zudem die Voraussetzung für die dringend benötigte Kernsanierung der bestehenden Gebäudeteile. Wir freuen uns daher, dass die Landesregierung heute die Baufreigabe erteilt hat. Mein Dank gilt ferner allen, die an der Planung mitgewirkt haben. Und natürlich allen Kolleginnen und Kollegen, die im A- und B-Bau bereits seit Jahren unter erschwerten Bedingungen arbeiten."

Weitere Informationen finden Sie unter www.ph-heidelberg.de/sanierung. Die Meldung des Ministeriums für Finanzen finden Sie unter fm.baden-wuerttemberg.de.

Presseverteiler

Sie sind Journalist und möchten regelmäßig aktuelle Informationen über unsere Hochschule erhalten? Dann schreiben Sie uns bitte - unter Angabe Ihrer Kontaktdaten, Ihrer Funktion sowie Ihrer Redaktion - eine E-Mail oder rufen Sie uns an unter
+49 6221 477-671.