Header image
Header image
Presse & Kommunikation

Personalia

Dr. Tom Wellmann zum Juniorprofessor für Praktische Philosophie berufen

Auf der Porträtaufnahme ist Tom Wellmann zu sehen. Er steht im Altbauflur der Hochschule und lächelt direkt in die Kamera.

Die Pädagogische Hochschule Heidelberg hat Dr. Tom Wellmann zum 1. Oktober 2021 zum Juniorprofessor für "Praktische Philosophie und ihre Didaktik" berufen. Wellmann wird ab sofort am Institut für Philosophie und Theologie lehren und ebenda ein eigenes Forschungsprofil entwickeln. Die Tenure-Track-Professur wird durch das Bund-Länder-Programm zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses (Tenure-Track-Programm) gefördert.

Dr. Tom Wellmann gilt als ein herausragender Nachwuchswissenschaftler im Fach Philosophie: Seine Dissertation zur Philosophie des Empedokles interpretiert die antiken Überlieferungen sowohl philologisch fundiert als auch philosophisch innovativ. Auch seine weiteren Arbeiten etwa zu Platon gelten als innovativ und argumentativ auf hohem Niveau. Als Gymnasiallehrer und Fachseminarleiter für die Fächer Philosophie und Ethik verfügt Wellmann zudem über vielfältige Lehrerfahrungen. Seine Kenntnisse der philosophiedidaktischen Forschung hat er durch Vorträge und Lehrveranstaltungen an verschiedenen Hochschulen eingebracht.

"Das Angebot der PH Heidelberg zeichnet sich für mich durch die gelungene Verbindung eines fachwissenschaftlich vielseitigen Philosophiestudiums mit einer engen Anbindung an die Schulpraxis aus", erklärt Wellmann. "Entsprechend möchte ich das 'und' in 'Praktische Philosophie und ihre Didaktik' in meiner künftigen Lehr- und Forschungstätigkeit vor allem im Sinne einer Zusammengehörigkeit interpretieren. Besonders freue mich darauf, einen Beitrag zur Gestaltung des Instituts für Philosophie als Ort des lebendigen philosophischen Austauschs leisten zu können."

Weitere Informationen finden Sie in Kürze unter www.ph-heidelberg.de/wellmann-tom.

Zur Person
Tom Wellmann hat an der Universität Tübingen sowie der HU Berlin die Fächer Philosophie, Ethik und Altgriechisch für das Lehramt am Gymnasium studiert. Seine Promotion erfolge 2020 ebenfalls an der HU Berlin. Nach Abschluss seines Vorbereitungsdienstes war er von 2016 bis 2021 Lehrer an einem Berliner Gymnasium sowie von 2018 bis 2021 Fachseminarleiter für die Fächer Philosophie und Ethik im Berliner Bezirk Neukölln. Während dieser Zeit war er ferner als Lehrbeauftragter für Philosophiedidaktik an der FU Berlin sowie in der Lehrkräftefortbildung für das Land Berlin tätig.

Presseverteiler

Sie sind Journalist:in und möchten regelmäßig aktuelle Informationen über unsere Hochschule erhalten? Dann schreiben Sie uns bitte - unter Angabe Ihrer Kontaktdaten, Ihrer Funktion sowie Ihrer Redaktion - eine E-Mail oder rufen Sie uns an unter
+49 6221 477-671.