Presse & Kommunikation

Würdigung

Zwei innovative Bildungsideen sind die diesjährigen educon-Sieger

Auf dem Bild sieht man die Sieger-Teams auf der Bühne. Vorne sieht man das Publikum von hinten. Das Bild wurde in der Festhalle der Hochschule aufgenommen.

Die Bildungsideen JuZapp und Sustainable Innovation Network sind die Sieger des diesjährigen Bildungshackathon. Dies hat ein Online-Voting sowie eine Jury bestehend aus Vertreter:innen etwa der SAP, der BASF und der Dietmar-Hopp-Stiftung entschieden. Entstanden sind die beide Vorhaben im Rahmen des educon, einer gemeinsamen Veranstaltung der Metropolregion Rhein-Neckar GmbH und der Pädagogischen Hochschule Heidelberg. Beide Vorhaben wurden im Rahmen der Abschlussveranstaltung von "TRANSFER TOGETHER - Bildungsinnovationen in der Metropolregion Rhein-Neckar" mit je 3.000 Euro Anschubfinanzierung prämiert.

Vom 6. bis 7. Juli 2022 veranstaltete die Metropolregion Rhein-Neckar GmbH gemeinsam mit der Pädagogischen Hochschule Heidelberg einen Bildungshackathon. Ziel war es, Herausforderungen aus dem Bereich der Bildung durch gemeinsame Kreativprozesse zu lösen und in Bildungsinnovationen umzuwandeln. Bildungsenthusiast:innen aus Hochschule, freier Wirtschaft, Schule und der Zivilgesellschaft haben kollaborativ und kreativ acht so genannte Challenges unter anderem zu den Themen Wohlfühlort Schule, Lernkultur in kleinen und mittleren Unternehmen oder innovative Kreislaufwirtschaft bearbeitet.

Ideen, die zur Lösung der Challenges beitragen, wurden in einminütigen Pitch-Videos festgehalten und durch ein Online-Voting sowie dem Votum einer Jury, bestehend aus Vertreter:innen der SAP, der BASF, der Dietmar-Hopp-Stiftung, der Pädagogischen Hochschule Heidelberg und dem Hackathon-Komitee, bewertet. Als Sieger wurden so die Ideen JuZapp und Sustainable Innovation Network bestimmt; Cohooyo erhielt die Auszeichnung "Honorable Mentions".

Durch die JuZapp soll es Fachkräften in der Kinder- und Jugendförderung erleichtert werden, mittels vereinfachter Datenanalyse, passgenaue pädagogische Angebote für Kinder und Jugendlichen zu erstellen. Das Sustainable Innovation Network möchte Bildung für Nachhaltige Entwicklung mit Fokus auf der Kreislaufwirtschaft durch spannende Events in der Gesamtbevölkerung fördern. Die Mission von Cohooyo besteht darin, das Matching von Schüler:innen und Unternehmen im Berufsübergang zu revolutionieren.

Weitere Informationen finden Sie unter educon.live/bildungshackathon-2022 bzw. unter www.ph-heidelberg.de/transfertogether.

Presseverteiler

Sie sind Journalist:in und möchten regelmäßig aktuelle Informationen über unsere Hochschule erhalten? Dann schreiben Sie uns bitte - unter Angabe Ihrer Kontaktdaten, Ihrer Funktion sowie Ihrer Redaktion - eine presse☞ Bitte fügen Sie an dieser Stelle ein @ ein ☜vw.ph-heidelberg☞ Bitte fügen Sie an dieser Stelle einen Punkt ein ☜de oder rufen Sie uns an unter
+49 6221 477-671.