Presse & Kommunikation

Studium und Lehre

Online-Bewerbung für Masterstudiengänge gestartet

Auf dem Fotos sind zwei Frauen zu sehen; beide tragen einen Mund-Nase-Schutz und sind duch einen durchsichtigen Spucksputz getrennt. Die Frau links reicht den anderen Frau unter der Trennwand Unterlagen zu. Copyright: PH Heidelberg.

Die Bewerbung für einen Studienplatz im Sommersemester 2023 im Masterstudiengang "E-Learning und Medienbildung" bzw. im Master "Ingenieurpädagogik" ist ab sofort möglich. Die Frist endet bei beiden Studiengängen am 15. Januar 2023.

In dem Master "E-Learning und Medienbildung" erwerben die Studierenden Kenntnisse und Kompetenzen in der wissenschaftlichen, didaktischen sowie praktischen Vermittlung von Lehrinhalten durch Medien. Neben den theoretischen, historischen und methodischen Aspekten (Schwerpunkt) ist ein Teil des Studiums anwendungs- und projektorientierten Phasen vorbehalten. Die Studierenden gestalten hier digitale Lernumgebungen bzw. produzieren audiovisuelle Bildungsmedien.

Der konsekutive Masterstudiengang "Ingenieurpädagogik"  wird gemeinsam mit der Hochschule Mannheim angeboten. Die Studierenden beschäftigen sich - stets mit Blick auf die Besonderheiten der beruflichen Bildung - mit den Bereichen Pädagogik, Psychologie und (Fach-)Didaktik; darüber hinaus vertiefen sie ihre fachwissenschaftlichen Kompetenzen der Elektro- und Informationstechnik.

Weitere Informationen zu den beiden Studiengängen finden Sie unter www.ph-heidelberg.de/master. Informationen zur Online-Bewerbung finden Sie unter www.ph-heidelberg.de/studium. Sie bewerben sich dann auf unserem Hochschulportal unter campus.ph-heidelberg.de.

Die Bewerbung für die Bachelorstudiengänge ist zwischen dem 2. November 2022 und dem 15. Januar 2023 möglich. Die Bewerbungfrist für die Master of Education ist bereits verstrichen.

Zentrale Studienberatung
Sie haben Fragen rund um das Studium an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg? Unsere Telefonhotline hilft Ihnen gerne weiter! Unter +49 6221 477-555 sind wir montags bis donnerstags von 08.00 bis 14.00 Uhr und freitags von 08.00 bis 12.00 Uhr für Sie erreichbar.

Presseverteiler

Sie sind Journalist:in und möchten regelmäßig aktuelle Informationen über unsere Hochschule erhalten?

Dann schreiben Sie uns bitte - unter Angabe Ihrer Kontaktdaten, Ihrer Funktion sowie Ihrer Redaktion - eine E-Mail an presse☞ Bitte fügen Sie an dieser Stelle ein @ ein ☜vw.ph-heidelberg☞ Bitte fügen Sie an dieser Stelle einen Punkt ein ☜de oder rufen Sie uns an unter +49 6221 477-671.