Presse & Kommunikation

Familienfreundliche Hochschule

06.06.2018

Selbstlernbereich für Studierende mit Kind(ern) eröffnet

An der Pädagogischen Hochschule Heidelberg wurde Anfang Juni 2018 der Selbstlernbereich für Studierende mit Kind(ern) eröffnet. In den Räumen des ehemaligen Wullewatsch e.V. in der Mozartstraße 29 haben das Rektorat und das Gleichstellungsbüro einen Rückzugsort für Studierende geschaffen, die in Ruhe lernen und gleichzeitig ihr Kind betreuen wollen. Hierzu stehen sowohl im Innen- als auch im Außenbereich zahlreiche Spielzeuge und Bücher für die Kinder sowie Schreibtische für die Studierenden zur Verfügung.

"Als Pädagogische Hochschule verfolgen wir das Ziel, erfolgreiche Bildungswege für alle zu ermöglichen. Die Vereinbarkeit von Studium und Familie ist hierbei ein wichtiger Faktor und es freut mich daher sehr, dass wir heute als einen weiteren Schritt den Selbstlernbereich für Studierende mit Kind bzw. Kindern eröffnen können", sagt Professor Dr. Hans-Werner Huneke, Rektor der Pädagogischen Hochschule Heidelberg. Kanzlerin Stephanie Wiese-Heß ergänzt: "Auch wenn wir zurzeit leider keine Kinderbetreuung im klassischen Sinne anbieten können, finden unsere Studierenden nun in unmittelbarer Nähe zum Altbau einen Ort der Ruhe für sich und ihre Familie." Dieser steht exklusiv Studierenden mit Kind(ern) zur Verfügung und bietet für die Kleinen zahlreiche Möglichkeiten der Beschäftigung und für die Eltern Arbeitsplätze, von denen aus sie die Kinder stets im Blick haben.

Weitere Informationen finden Sie unter www.ph-heidelberg.de/gleichstellung-und-diversitaet.

Presseverteiler

Sie sind Journalist und möchten regelmäßig aktuelle Informationen über unsere Hochschule erhalten? Dann schreiben Sie uns bitte - unter Angabe Ihrer Kontaktdaten, Ihrer Funktion sowie Ihrer Redaktion - eine E-Mail oder rufen Sie uns an unter
+49 6221 477-671.