Presse & Kommunikation

Personalia

25.07.2018

Die Studierendenschaft hat ihre Vertretungen gewählt

Ende Juni 2018 waren die Studierenden der Pädagogischen Hochschule Heidelberg erneut aufgefordert, ihrer Vertreterinnen und Vertreter im Studierendenparlament, im Senat sowie in den Fakultätsräten zu wählen. Die endgültigen Wahlergebnisse liegen nun vor.

An der Wahl des Studierendenparlaments beteiligten sich 18,76 Prozent der rund 4.000 wahlberechtigten Studierenden; die Wahlbeteiligung liegt damit etwa 3 Prozent höher als im Vorjahr. Ab Oktober 2018 können somit 15 Studierendenparlamentsmitglieder ihr Mandat wahrnehmen. Hinzu kommen sechs studentische Senatsmitglieder, die mit einer Wahlbeteiligung von rund 17,5 Prozent gewählt wurden. Auch die Sitze in den Fakultätsräten konnten vollständig besetzt werden.

In zwei Urabstimmungen haben die Studierenden der Pädagogischen Hochschule Heidelberg zudem eine Kooperation mit Nextbike angenommen sowie das landesweite Semesterticket abgelehnt.

Weitere Informationen über die Wahl des Studierendenparlements finden Sie unter www.stupa.ph-heidelberg.net. Informationen über die studentischen Vertreter im Senat bzw. den Fakultätsräten finden Sie im Anhang.

Presseverteiler

Sie sind Journalist und möchten regelmäßig aktuelle Informationen über unsere Hochschule erhalten? Dann schreiben Sie uns bitte - unter Angabe Ihrer Kontaktdaten, Ihrer Funktion sowie Ihrer Redaktion - eine E-Mail oder rufen Sie uns an unter
+49 6221 477-671.