Presse & Kommunikation

LWI: "Was und wie arbeitet die UNESCO im Bildungsbereich"

Professorin Dr. Böhmer ist am 14. Januar zu Gast an der Hochschule

United Nations Educational, Scientific and Cultural Organization - kurz und prägnant kennt man sie unter der Abkürzung UNESCO. Doch was genau verbirgt sich dahinter? Diese und weitere interessante Einblicke werden Interessierten am Montag, 14. Januar aus erster Hand durch die Präsidentin der deutschen UNESCO-Kommission und Professorin der Pädagogischen Hochschule Heidelberg, Dr. Maria Böhmer, präsentiert.

Professorin Böhmer ist am 14. Januar auf Einladung der Lernwerkstatt Inklusion zu Gast an der Hochschule. Die Veranstaltung beginnt um 18.00 Uhr in Raum 305 (Keplerstraße 87, D-69120 Heidelberg).