Presse & Kommunikation

Vortrag: "Hintergrund und Anwendung der Lernstandserhebungen in Baden-Württemberg"

Das Institut für Bildungsanalysen Baden-Württemberg zu Gast an der Hochschule.

In Baden-Württemberg werden jährlich drei Lernstandserhebungen durchgeführt: VERA 3 und 8 sowie der Lernstand 5. Wie werden die Verfahren entwickelt und ausgewertet? Welche Chancen bestehen zur diagnosegeleiteten Förderung von Schüler*innen?

Die Veranstaltung am Mittwoch, 8. Mai bietet eine Einführung in Hintergrund und Anwendung der Lernstandserhebungen und gibt die Möglichkeit zum Gespräch mit den Expertinnen vom Institut für Bildungsanalysen Baden-Württemberg (ehemals Landesinstitut für Schulentwicklung). Das Angebot richtet sich an alle interessierten Mitglieder der Pädagogischen Hochschule Heidelberg und an interessierte Lehrkräfte. Die Veranstaltung beginnt um 14.00 Uhr in der Aula.

Weitere Informationen finden Sie unter www.ph-heidelberg.de/servicestelle-forschungsmethoden.