Presse & Kommunikation

Auftakt: "IT Zukunfts-Orientierungs-Akademie"

Neues Projekt will Mädchen für IT-Themen begeistern und berufliche Möglichkeiten aufzeigen.

Am Donnerstag, 30. Januar startet die "IT Zukunfts-Orientierungs-Akademie" (ZOrA), ein Kooperationsprojekt der Pädagogischen Hochschule und der Universität Heidelberg. Das von der Klaus Tschira Stiftung geförderte Vorhaben hat zum Ziel, Mädchen der Oberstufe über IT-Themen zu informieren und berufliche Möglichkeiten aufzuzeigen. Schließlich soll das Projekt dazu beitragen, dass mehr Frauen ein entsprechendes Studium oder eine Ausbildung im IT-Bereich aufnehmen.

Schülerinnen, Eltern sowie bereits beteiligte und potenzielle Kooperationspartner sind herzlich eingeladen, an der Auftaktveranstaltung teilzunehmen, sich zu informieren und ggf. Beteiligungsmöglichkeiten zu diskutieren. Die Veranstaltung findet von 15.00 bis 17.00 Uhr im Transferzentrum der Pädagogischen Hochschule statt (Bergheimer Straße 104, D-69115 Heidelberg). Eine Anmeldung wird begrüßt. Ihre Ansprechpartner an der Hochschule sind Prof. apl. Dr. Nicole Marmé und Dr. Jens-Peter Knemeyer.

Weitere Informationen finden Sie unter zora-hd.de.