Presse & Kommunikation

ZOrA: "IT, Wissenschaft & Wirtschaft"

Ein Angebot im Rahmen der "Zukunfts-Orientierungs-Akademie". Eine Anmeldung ist notwendig.

Die "Zukunfts-Orientierungs-Akademie" (ZOrA), ein Projekt der Pädagogischen Hochschule Heidelberg in Kooperation mit der Universität Heidelberg, hat das Ziel, Mädchen der Oberstufe für IT-Themen zu begeistern und berufliche Möglichkeiten aufzuzeigen.

Vor diesem Hintergrund bietet ZOrA vom 26. bis 28. Februar 2020 den Kurs "IT, Wissenschaft & Wirtschaft" an. Dabei erhalten die Teilnehmerinnen einen Einblick in einen der größten Softwarekonzerne der Welt: Sie besichtigen SAP in Walldorf und erfahren unter anderem, welche Karrieremöglichkeiten hier geboten werden. Mit dem Besuch des Heidelberg Institute of Theoretical Studies (HITS) lernen sie zudem eine internationale anerkannte Forschungseinrichtung kennen und können mit Wissenschaftlerinnen über ihre aktuelle Forschung und ihre Lebenswege sprechen.

Eine Anmeldung über zora-hd.de/angebot ist notwendig. Ihre Ansprechpartner an der Hochschule sind Prof. apl. Dr. Nicole Marmé und Dr. Jens-Peter Knemeyer (Abteilung Physik).