Header image
Header image
Presse & Kommunikation

Informationsveranstaltung: "Lehramt studieren in Heidelberg" [geändert]

Die Veranstaltung findet Corona-bedingt online statt.

Aktueller Hinweis:
Die Veranstaltungen finden Corona-bedingt online statt: Ab Mittwoch, 27. Mai finden Sie unter www.ph-heidelberg.de/lehramt-studieren-in-heidelberg Videos mit den Vorträgen. Dort finden Sie zudem Informationen zu den Sprechzeiten, an denen Ihre individuellen Fragen beantwortet werden (Stand: 26. Mai 2020).

Im Mai 2020 informieren die Studienberatungen der Pädagogischen Hochschule Heidelberg und der Heidelberg School of Education über die Möglichkeiten, in Heidelberg Lehramt zu studieren. Die Veranstaltung findet zweimal statt; die Informationen sind identisch:

  • 20. Mai 2020
    15.30 - 17.30 Uhr
    Pädagogische Hochschule Heidelberg
  • 27. Mai 2020
    16.00 - 18.00 Uhr
    Universität Heidelberg

Weitere Informationen zu dem Studienangebot der Pädagogischen Hochschule Heidelberg finden Sie unter www.ph-heidelberg.de/studienangebot.

Hintergrund
Die Heidelberg School of Education wurde 2015 als gemeinsame hochschulübergreifende Einrichtung der Universität Heidelberg und der Pädagogischen Hochschule Heidelberg gegründet. Sie stellt das institutionelle, strategische und ideelle Zentrum der kooperativen Lehrer/innenbildung am Standort Heidelberg dar. Ihr Aufbau und die nachhaltige Etablierung werden im Rahmen der Qualitätsoffensive Lehrerbildung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung zunächst bis 31. Dezember 2018 bzw. in modifizierter Form bis Ende 2023 gefördert.

Hinweis

Die Abteilung Presse & Kommunikation ist zzt. primär per E-Mail an presse@remove-this.vw.ph-heidelberg.de zu erreichen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Aktuelle Informationen zum Umgang der Hochschule mit dem Coronavirus finden Sie unter www.ph-heidelberg.de/coronavirus.

Kontakt

Sie erreichen uns telefonisch unter +49 6221 477-671 oder per E-Mail an presse@remove-this.vw.ph-heidelberg.de.

Weitere Informationen über unser Team finden Sie im Bereich "Ansprechpartner".