Header image
Header image
Presse & Kommunikation

Vortrag: "Beziehungsweise Geschlecht - Trans*erfahrungen im Alltag" [abgesagt]

Die Veranstaltung am 9. Juni ist Corona-bedingt abgesagt. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Aktueller Hinweis
Die Veranstaltung am 9. Juni 2020 ist Corona-bedingt abgesagt. Für das Wintersemester 2020/2021 wird an einem Alternativtermin gearbeitet; weitere Informationen folgen (Stand: 25. Mai 2020).

Die Antidiskriminierungsbeauftragte der Pädagogischen Hochschule Heidelberg, Professorin Dr. Bettina Degner, plant für Dienstag, 9. Juni eine öffentliche Veranstaltung zum Thema "Beziehungsweise Geschlecht - Trans*erfahrungen im Alltag". Als Gast wird Jespa Jacob Kleinfeld erwartet. Veranstaltunsbeginn ist voraussichtlich 10.00 Uhr in der Aula (Keplerstraße 87, D-69120 Heidelberg). Weitere Informationen folgen rechtzeitig.

Weitere Informationen zur Ansprechperson für Antidiskriminierung der Pädagogischen Hochschule finden Sie bereits jetzt unter www.ph-heidelberg.de/antidiskriminierung.

Hinweis

Die Abteilung Presse & Kommunikation ist zzt. primär per E-Mail an presse@remove-this.vw.ph-heidelberg.de zu erreichen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Aktuelle Informationen zum Umgang der Hochschule mit dem Coronavirus finden Sie unter www.ph-heidelberg.de/coronavirus.

Kontakt

Sie erreichen uns telefonisch unter +49 6221 477-671 oder per E-Mail an presse@remove-this.vw.ph-heidelberg.de.

Weitere Informationen über unser Team finden Sie im Bereich "Ansprechpartner".