Header image
Header image
Presse & Kommunikation

Informationsveranstaltung: "Lehrer werden"

Ein Angebot für männliche Oberstufenschüler, das über das Lehramtsstudium informiert.

Das Symbolbild zeigt einen jungen Mann vor einer Tafel. Er lächelt direkt in die Kamera. Copyright: PH Heidelberg

Mit einem Frauenanteil von 78 Prozent ist die Pädagogische Hochschule Heidelberg ein typisches Beispiel dafür, dass das Lehramt überwiegend von Frauen nachgefragt wird. Es entscheiden sich vor allem im Primarbereich und in der Sonderpädagogik wenige Männer für eine Bewerbung.

Das Gleichstellungsbüro bietet am Dienstag, 15. Juni von 17.00 bis 18.30 Uhr eine digitale Informationsveranstaltung für männliche Oberstufenschüler zum Lehramtsstudium an. In der Veranstaltung können Interessierte Fragen zum Beruf des Lehrers und zum Lehramtstudium stellen.

Als Ansprechpartner und Experten in eigener Sache mit dabei sind männliche Studierende der verschiedenen Studiengänge sowie ein Lehrer und ein Hochschullehrer. Außerdem soll die Veranstaltung den Schülern einen Anstoß geben, sich kritisch mit der Frage auseinanderzusetzen, was es bedeutet, eine männliche Lehrperson zu sein.

Weitere Informationen finden Sie rechtzeitig unter www.ph-heidelberg.de/gleichstellung-und-diversitaet.

Hinweis

Die Abteilung Presse & Kommunikation ist zzt. primär per E-Mail zu erreichen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Aktuelle Informationen zum Umgang der Hochschule mit dem Coronavirus finden Sie unter www.ph-heidelberg.de/coronavirus.

Kontakt

Sie erreichen uns telefonisch unter +49 6221 477-671 oder per E-Mail.

Weitere Informationen über unser Team finden Sie im Bereich "Ansprechpartner".