Header image
Header image
Presse & Kommunikation

DGSS-Tagung: "Sprecherziehung in der Lehrer:innenbildung und in der Hochschullandschaft"

Eine Fachtagung der Deutschen Gesellschaft für Sprechwissenschaft und Sprecherziehung.

Das Symbolbild zeigt primär einen Laptop, auf dem die Homepage der Hochschule zu sehen ist. Vorne links ist unscharf das Profil einer jungen Frau zu sehen. Copyright: PH HD

Die jährliche Fachtagung der Deutschen Gesellschaft für Sprechwissenschaft und Sprecherziehung (DGSS) findet dieses Jahr an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg statt. Corona-bedingt rein digital; hierbei soll versucht werden, Synergieeffekte zu nutzen und klassische Formate auch auf digitale zu übertragen und umgekehrt.

Der Fokus der Tagung liegt auf Lehrer:innen in Studium und Beruf. Außerdem bekommen hochschuldidaktische Aspekte aus aktuellem Anlass noch mehr Gewicht: Wie funktioniert wirksame Lehre auch online? Welche hybriden Formate können entstehen? Welche methodisch-didaktischen Erkenntnisse können aus der Digitalisierung gezogen werden nach der Pandemie für das Präsenzformat?

Für Sprechwissenschaftler:innen, -erzieher:innen und Kolleg:innen affiner Wissenschaften ist dies ein breites Feld, was bearbeitet werden kann.

Die Tagung findet vom 30. September bis 2. Oktober statt. Die Organisation obliegt Heike Heinemann und Andrea Brunner (Sprecherziehung).

Weitere Informationen folgen rechtzeitig unter www.ph-heidelberg.de/dgss-tagung. Auf der Seite finden Sie bereits Informationen zum Call for Contributions (Frist: 30. April 2021).

Hinweis

Die Abteilung Presse & Kommunikation ist zzt. primär per E-Mail zu erreichen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Aktuelle Informationen zum Umgang der Hochschule mit dem Coronavirus finden Sie unter www.ph-heidelberg.de/coronavirus.

Kontakt

Sie erreichen uns telefonisch unter +49 6221 477-671 oder per E-Mail.

Weitere Informationen über unser Team finden Sie im Bereich "Ansprechpartner".