Header image
Header image
Presse & Kommunikation

Lions-Benefizveranstaltung mit Elke Büdenbender

Eine Veranstaltung des Lions Club Metropolregion Rhein-Neckar. Eine Anmeldung ist notwendig.

Die Porträtaufnahme zeigt Elke Büdenbender. Copyright: Bundesregierung/Steffen Kugler

Der Lions Club Metropolregion Rhein-Neckar veranstaltet am Donnerstag, 14. Oktober 2021 eine Benefizveranstaltung. Gefördert werden soll das Projekt "Lernpatenschaften - Kinder und Jugend auf dem Emmertsgrund" der Stadt Heidelberg.

Ehrengast ist Elke Büdenbender (Juristin und Ehefrau des amtierenden Bundespräsidenten Dr. Frank-Walter Steinmeier); sie wird zum Thema "Bildung fördern in sozialen Brennpunkten" sprechen.

Die Veranstaltung findet in der Festhalle der Pädagogischen Hochschule Heidelberg statt (Keplerstraße 87, D-69120 Heidelberg). Veranstaltungsbeginn ist 19.00 Uhr.

Die Karten kosten 35,- Euro und können per E-Mail an den Lions Club reserviert werden. Es ist auch eine Teilnahme per Livestream möglich; die Karten kosten dann 12,- Euro.

Weitere Informationen auch zum Rahmenprogramm finden Sie unter "Benefizveranstaltung: 'Bildung fördern in sozialen Brennpunkten' (PDF; ca. 0,8 MB)".

Corona-bedingt gilt die 2G-Regelung. Aktuelle Informationen finden Sie unter www.ph-heidelberg.de/coronavirus.

Hinweis

Die Abteilung Presse & Kommunikation ist zzt. primär per E-Mail zu erreichen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Aktuelle Informationen zum Umgang der Hochschule mit dem Coronavirus finden Sie unter www.ph-heidelberg.de/coronavirus.

Kontakt

Sie erreichen uns telefonisch unter +49 6221 477-671 oder per E-Mail.

Weitere Informationen über unser Team finden Sie im Bereich "Ansprechpartner".