Presse & Kommunikation

Digitaler Gastvortrag: "Körper·Stimme·Haltung – Wirkungsstrategien für Lehrer:innen"

Vorgestellt wird die Selbstlernplattform zur Auseinandersetzung mit Stimme, Sprechweise und Wirkung.

Das Symbolbild zeigt eine junge Frau im Tonstudio. Sie spricht lächelnd in ein Mikrofone.

Am Donnerstag, 27. Januar 2022 lädt die Sprecherziehung der Pädagogischen Hochschule Heidelberg zu einem digitalen Gastvortrag ein: Maxi Mercedes Grehl, Maria Luise Gebauer und Dr. Friderike Lange werden ab 18.00 Uhr über die Selbstlernplattform "Körper·Stimme·Haltung" sprechen. Der Gastvortrag ist hochschulöffentlich und findet via zoom statt. Ihre Ansprechpartnerinnen an der Hochschule sind Andrea Brunner und Heike Heinemann (Institut für deutsche Sprache und Literatur).

Das Projekt "Körper·Stimme·Haltung - Wirkungsstrategien für Lehrer:innen" ist ein multimediales Lernangebot basierend auf Videosequenzen und ergänzendem Text- und Audiomaterial sowie Testbausteinen. Es unterstützt (angehende) Lehrkräfte, sich mit ihrer Stimme, Sprechweise und Wirkung auseinanderzusetzen. Mithilfe von Erklär- und Übungsvideos werden die angehenden Lehrkräfte aktiviert, ihren Körperausdruck, ihre (innere) Haltung, ihre Stimme und Aussprache zu beobachten, zu reflektieren und zu trainieren. Im Vortrag wird die Lernplattform vorgestellt, ausprobiert und diskutiert.

Weitere Informationen finden Sie unter www.ph-heidelberg.de/sprecherziehung.

Hinweis

Die Abteilung Presse & Kommunikation ist zzt. primär per E-Mail zu erreichen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Aktuelle Informationen zum Umgang der Hochschule mit dem Coronavirus finden Sie unter www.ph-heidelberg.de/coronavirus.

Kontakt

Sie erreichen uns telefonisch unter +49 6221 477-671 oder per E-Mail.

Weitere Informationen über unser Team finden Sie im Bereich "Ansprechpartner".