Presse & Kommunikation

Online-Workshop: "Qualitative Inhaltsanalyse"

Ein Angebot für Mitglieder der Graduate School in Kooperation mit der Universität zu Köln. Eine Anmeldung ist notwendig.

Auf dem Bild sieht man eine junge Frau. Sie arbeitet am Laptop. Im Hintergrund sieht man unscharf einen jungen Mann. Er stitz auf einer Coach und liest.

Der Workshop "Qualitative Inhaltsanalyse" richtet sich an Promovierende der Hochschule, die mit der Methode der Qualitativen Inhaltsanalyse nach Mayring arbeiten und bereits über erste Erfahrungen mit diesem Auswertungsverfahren verfügen, ihre Kenntnisse und Analysefähigkeiten jedoch weiter verfeinern und vertiefen und ggfs. an konkreten Daten aus eigenen Forschungsprojekten erproben möchten. Es handelt sich um eine Kooperation zwischen der Graduate School der Pädagogischen Hochschule Heidelberg und der Graduiertenakademie der Universität zu Köln.

Der Online-Workshop findet am 22., 24. und 29. Juni 2022 statt und dauert jeweils drei Stunden; die Teilnahme an dem Workshop umfasst die Teilnahme an sämtlichen Blöcken. Eine Anmeldung per E-Mail und unter Angabe der Mitgliedschaft in der Graduate School der Pädagogischen Hochschule Heidelberg ist bis zum 7. Juni 2022 notwendig; es stehen insgesamt 15 Plätze zur Verfügung. Die Leitung hat Professorin Dr. Margrit Schreier (Jacobs University Bremen) inne.

Weitere Informationen finden Sie unter www.ph-heidelberg.de/gs.

Hinweis

Die Abteilung Presse & Kommunikation ist zzt. primär per E-Mail zu erreichen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Aktuelle Informationen zum Umgang der Hochschule mit dem Coronavirus finden Sie unter www.ph-heidelberg.de/coronavirus.

Kontakt

Sie erreichen uns telefonisch unter +49 6221 477-671 oder per E-Mail.

Weitere Informationen über unser Team finden Sie im Bereich "Ansprechpartner".