Presse & Kommunikation

Film- und Diskussionsabend: "Tomorrow – wie gestalten wir unsere Zukunft nachhaltig?"

Eine Kooperation des BNE-Zentrums mit dem Karlstorkino.

Auf dem Bild steht in großen Buchstaben Torrow. Darunte ist zu lesen "Die Welt ist voller Lösungen".

Was braucht es, um uns auf dem Weg zu einer nachhaltigen Entwicklung zu begeben? Denn: Dass unsere Produktions-, Wirtschafts- und Lebensweisen die Grenzen der ökologischen Belastbarkeit unseres Planeten überschreiten und soziale Ungleichheiten entstehen und verstärkt werden, ist bekannt. Wie wäre es, wenn wir unsere Landwirtschaft, unsere Energie, Wirtschaft, Demokratie und Bildung so verändern, dass wir eine gerechtere und lebenswerte Zukunft ermöglichen? Gerade solchen Transformationspfaden geht der Dokumentarfilm "Tomorrow" auf die Spur und nährt die Hoffnung, dass ein Wandel möglich ist.

Der Dokumentarfilm wird am Donnerstag, 30. Juni 2022 im Karlstorkino gezeigt (Am Karlstor 1, D-69117 Heidelberg). Veranstaltungsbeginn ist 18.30 Uhr. Im Anschluss wird - in Kooperation mit dem Heidelberger Zentrum Bildung für nachhaltige Entwicklung der Hochschule - eine Diskussion zu den im Film aufgezeigten Lösungen einer nachhaltigen Entwicklung stattfinden. 

Weitere Informationen folgen unter www.karlstorkino.de. Infomationen zum BNE-Zentrum finden Sie unter www.ph-heidelberg.de/bne-zentrum.

Hinweis

Die Abteilung Presse & Kommunikation ist zzt. primär per E-Mail zu erreichen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Aktuelle Informationen zum Umgang der Hochschule mit dem Coronavirus finden Sie unter www.ph-heidelberg.de/coronavirus.

Kontakt

Sie erreichen uns telefonisch unter +49 6221 477-671 oder per E-Mail.

Weitere Informationen über unser Team finden Sie im Bereich "Ansprechpartner".