Presse & Kommunikation

Online-Vortrag: "Alles reine K(l)opfsache!?"

Florian Ahlborn (Rostock) ist virtuell zu Gast an der Hochschule.

Auf dem Bild sieht man eine Frau von schräg hinten. Sie hält ein Handy quer in der Hand. Auf dem Handy sieht man die Startseite der Website der Hochschule.

Florian Ahlborn, künstlerischer Mitarbeiter für Sprecherziehung an der Hochschule für Musik und Theater Rostock, ist am Donnerstag, 30. Juni 2022 virtuell zu Gast an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg. In seinem Vortrag "Alles reine K(l)opfsache!?" wird Ahlborn einige Tools zur emotionalen Selbsthilfe und Ressourcenaktivierung aufzeigen, die den Teilnehmenden sowohl im Berufsalltag als auch im Privatleben dabei helfen sollen, ihre Unsicherheiten und Ängste besser zu bewältigen.

Die Veranstaltung beginnt um 18.00 Uhr und findet auf zoom statt. Ihre Ansprechpartnerin an der Hochschule ist Heike Heinemann (Sprecherziehung).

Weitere Informationen finden Sie unter www.ph-heidelberg.de/sprecherziehung.

Hinweis

Die Abteilung Presse & Kommunikation ist zzt. primär per E-Mail zu erreichen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Aktuelle Informationen zum Umgang der Hochschule mit dem Coronavirus finden Sie unter www.ph-heidelberg.de/coronavirus.

Kontakt

Sie erreichen uns telefonisch unter +49 6221 477-671 oder per E-Mail.

Weitere Informationen über unser Team finden Sie im Bereich "Ansprechpartner".