Presse & Kommunikation

ZOrA: "X-Mas - Coding"

Schülerinnen können animierte Weihnachtskarten selbst gestalten. Eine Anmeldung ist notwendig.

Eine junge Frau schreibt "herzlich willkommen" an ein Whiteboard. Links danebn steht ein Roll-Up von der ZOrA-Akademie.

Noch kein Weihnachtsgeschenk und Weihnachten rückt immer näher? Kein Problem, beim "Xmas-Coding" Special können Schülerinnen ab der 10. Klasse Karten der ganz besonderen Art unter den Weihnachtsbaum legen. Bei einem gemütlichen Abend mit Keksen und Weihnachtsmusik werden mit Hilfe der blockbasierten Programmiersprache Snap! animierte Weihnachtskarten selbst gestaltet.

Die Veranstaltung findet am Dienstag, 6. Dezember im Rahmen der Zukunfts-Orientierungs-Akademie der Pädagogischen Hochschule Heidelberg und der Universität Heidelberg statt. Für die Teilnahme sind keine Vorkenntnisse, jedoch eine Anmeldung nötig.

Weitere Informationen finden Sie unter www.zora-hd.de.