Presse & Kommunikation

Online-Workshop: "Wissenschaftskommunikation"

Eine Online-Veranstaltung von Max Wetterauer (Transferzentrum). Eine Anmeldung ist erforderlich.

Das Bild zeigt einen jungen Mann von der Seite, der sich in einem Podcast-Studio befindet und dort das Equipment bedient.

Radiointerview oder Podcast, Podiumsdiskussion oder Instagram-Takeover – Wissenschaftskommunikation kennt viele Formen und wird immer breiter, kreativer, bunter. Wer über seine Forschung öffentlich spricht, tritt nicht nur aus der eigenen Komfortzone und kommt mit Menschen in Kontakt, sondern kann damit auch der wissenschaftlichen Karriere einen Anschub verpassen. Im Workshop entdecken Sie verschiedene Formate der Wissenschaftskommunikation und Sie analysieren, was gelungene Kommunikation ausmacht. Außerdem planen Sie bereits ganz konkret Ihre Initiative und Sie tauschen sich mit Gleichgesinnten über Chancen und Hürden aus.

Der Workshop "Wissenschaftskommunikation", geleitet von Max Wetterauer, findet am Freitag, 3. März 2023 um 14.00 Uhr online via Zoom statt. Er richtet sich an Forschende aller Erfahrungsstufen und Fächer – egal, ob noch im Studium, mitten in der Promotion oder bereits habilitiert. Die Veranstaltung ist begrenzt auf 18 Plätze (davon 9 reserviert für Mitglieder der Pädagogischen Hochschule Heidelberg). Die Teilnahme ist kostenlos, um Anmeldung wird allerdings gebeten.

Weitere Informationen finden Sie unter www.ph-heidelberg.de/transferzentrum.