Presse & Kommunikation

Online-Fachtung: "Schule im digitalen Wandel"

Ein digitales Angebot für Schulteams, einzelne Lehrkräfte und Schulleitungen. Eine Annmeldung ist notwendig.

Das Foto zeigt leere Tische in der Bibliothek.

Am 23. und 24. März 2023 geht die erfolgreiche Online-Fachtagung ausgerichtet von Hopp-Foundation, ZSL Regionalstelle Mannheim, den Medienzentren Heidelberg und Mannheim und der Professional School der PH Heidelberg in die dritte Runde. Neben einem breiten Angebot an Sessions zu schulart- und fachspezifischen Themen wird es diesmal insbesondere um digital unterstütze Möglichkeiten der Zusammenarbeit und Kooperationen zwischen Lehrkräften und Schulen sowie um OERs gehen.

Lehrende der Pädagogischen Hochschule sind herzlich eingeladen, selbst eine Session im Rahmen der Fachtagung anzubieten oder sich als Teilnehmende über aktuelle Entwicklungen zu informieren und mit anderen in den Austausch zu treten. Bei Interesse an einem fachlichen Input wenden Sie sich direkt an Antje Schröder-Schulz.

Zur Teilnahme an der Fachtagung melden Sie sich ab Januar 2023 über die Homepage www.digiatschool.de an.

Hintergrund
Für die Fachtage digi@school - Schule im digitalen Wandel haben sich regional starke Partner aus den Bereichen Bildung, Wissenschaft und Kultur zusammengeschlossen. Sie alle sehen im Einsatz von digitalen Medien in Schule und Unterricht vielfältige Chancen für das Lehren und Lernen.