Presse & Kommunikation

BNE-Ringvorlesung (5/11): "Consumer Citizenship"

20.11.2018

Professorin Dr. Häußler stellt die Frage, ob nachhaltiger Konsum eine Bürgerpflicht ist.

Im Rahmen des Übergreifenden Studienbereichs der Pädagogischen Hochschule Heidelberg bietet das BNE-Zentrum im Wintersemester 2018/2019 eine hochschulweite Vorlesung "Bildung für nachhaltige Entwicklung - regional, überregional & international". Diese findet dienstags von 18.15 bis 19.15 - sofern nicht anders angegeben - in Raum H.002 statt (Hörsaalgebäude, Im Neuenheimer Feld 560, D-69120 Heidelberg).

Folgende Vorträge sind vorgesehen (5/11):

  • 20. November 2018
    "Consumer Citizenship – ist nachhaltiger Konsum eine Bürgerpflicht?"
    Professorin Dr. Angela Häußler (Alltagskultur und Gesundheit)
  • 4. Dezember 2019
    "'Sustainability and Sport' – dargestellt aus der Sicht einer Weltfirma (decathlon) und von (Sport-)Studierenden"
    Jutta Hannig (Sportwissenschaft/-pädagogik) mit M. Stassinopolus und J. Seus
  • 11. Dezember 2018
    "Nutzung von offenen Online-Kursen zur Verbreitung von Nachhaltigkeitsthemen: Erfahrungen aus einem mehrjährigen UN-Projekt zur Plastikverschmutzung der Meere"
    Professor Dr. Marco Kalz (Mediendidaktik)
  • 18. Dezember 2018
    "In welcher Welt wollen wir leben? - Biodiversität und BNE"
    Professorin Dr. Lissy Jäkel (Biologie)
  • 8. Januar 2019
    "BNE und das Thema der erneuerbaren Energien in der Grundschule"
    Professorin Dr. Manuela Welzel-Breuer und Tanja Attree (Physik)
  • 15. Januar 2019
    "Mäßigung – Was man von einer alten Tugend lernen kann"
    Professor Dr. Thomas Vogel (Erziehungswissenschaft)
  • 29. Januar 2019
    Abschlusspräsentation aus den BNE-Projektseminaren mit Preisverleihung
    Hinweis: Die Veranstaltung findet ab 17.00 Uhr im Altbau statt (Keplerstraße 87, D-69120 Heidelberg)

Die Vorlesung unter der Leitung von Professor Dr. Alexander Siegmund und Professor Dr. Thomas Vogel richtet sich insbesondere an die Lehramtsstudierenden (PO11 und BaPO15) der Pädagogischen Hochschule Heidelberg.

Weiteren Informationen finden Sie unter www.ph-heidelberg.de/bne-zentrum.