Presse & Kommunikation

Gastvortrag: "Verstehen als Aufgabe literarischer Bildung, oder: Literarisches Verstehen als Bildungsaufgabe"

07.06.2018

Ein Vortrag von Professor Abraham (Universität Bamberg).

Professor Dr. Ulf Abraham von der Universität Bamberg hält am Donnerstag, 7. Juni einen Vortrag mit dem Titel "Verstehen als Aufgabe literarischer Bildung, oder: Literarisches Verstehen als Bildungsaufgabe". Er folgt damit einer Einladung des heiEDUCATION Clusters "Text und Sprache". Die Veranstaltung beginnt um 18.15 Uhr und findet am Institut für Deutsch als Fremdsprachenphilologie der Universität Heidelberg statt (Raum 010; Plöck 55, D-69117 Heidelberg).

Weitere Informationen finden Sie unter www.hse-heidelberg.de/forschung.

Über die Heidelberg School of Education
Die HSE wurde 2015 als gemeinsame hochschulübergreifende Einrichtung der Universität Heidelberg und der Pädagogischen Hochschule Heidelberg gegründet. Sie stellt das institutionelle, strategische und ideelle Zentrum der kooperativen Lehrer/innenbildung am Standort Heidelberg dar. Ihr Aufbau und die nachhaltige Etablierung werden durch das Verbundprojekt "heiEDUCATION" im Rahmen der Qualitätsoffensive Lehrerbildung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung zunächst bis 31. Dezember 2018 gefördert.