Presse & Kommunikation

Informationsveranstaltung (9/9): Alternative Master-Studiengänge [verschoben]

26.04.2018

Die Veranstaltung am 26. April 2018 entfällt. Der neue Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Damit Lehrkräfte in der heutigen Gesellschaft sowohl ihren eigenen Bildungsweg als auch die Bildungswege anderer erfolgreich (mit)gestalten können, ist eine Neuausrichtung der Lehrerbildung erforderlich. Die Pädagogische Hochschule Heidelberg hat daher mit der Umstellung der Lehramtsstudiengänge auf ein Bachelor-Master-System das Studium inhaltlich reformiert und die professionellen Kompetenzen der Studierenden in der Fachwissenschaft, in der forschungsbasierten Fachdidaktik sowie in den Bildungswissenschaften weiter entwickelt. Darüber hinaus ergeben sich neue (Studien-)Möglichkeiten: So können die Studierenden nach einem erfolgreichen Bachelor-Abschluss auch einen Beruf außerhalb des Lehramtes aufnehmen. Wenn sie jedoch als Lehrkraft tätig sein möchten, müssen sie ein entsprechendes Master-Studium sowie den Vorbereitungsdienst absolvieren.

Die entsprechenden Master-Studiengänge starten erstmals zum Wintersemester 2018/2019. In einer Ringveranstaltung hat die Pädagogische Hochschule Heidelberg sowohl über die neuen Lehramtsstudiengänge als auch über Alternativen informiert. In diesem Zusammenhang war für den 26. April eine Veranstaltung geplant, die über alternative Master-Studiengänge informiert: Der Termin wird voraussichtlich auf Mitte Juni verschoben; weitere Informationen folgen rechtzeitig

Weitere Informationen finden Sie auch unter www.ph-heidelberg.de/master.