Presse & Kommunikation

Vortrag: "Hilfe zur Selbsthilfe für Slumkinder"

15.11.2018

Ein Vortrag von Christine Weitmann (Hilfsorganisation Agape)

Christine Weitmann kommt am Donnerstag, 15. November 2018 auf Einladung des Freundeskreises der Pädagogischen Hochschule nach Heidelberg. Die pensionierte Lehrerin hat die Hilfsorganisation Agape gegründet und berichtet in ihrem Vortag "Hilfe zur Selbsthilfe für Slumkinder" über ihre 30-jährige Tätigkeit in den Slumgebieten von Indien, Bangladesh, Nepal und Tibet.

Die Veranstaltung richtet sich alle Mitglieder des Freundeskreises sowie an Hochschulangehörige und Interessierte. Veranstaltungsbeginn ist 15.15 Uhr in Raum B.128 (Im Neuenheimer Feld 561, D-69120 Heidelberg).

Über den Freundeskreis
Der Freundeskreis unterstützt die kulturellen und sozialen Belange der Hochschule und ihrer Studierenden, fördert die wissenschaftlichen Aufgaben der Hochschule und setzt sich für die Intensivierung der Verbindung zwischen Hochschule und Öffentlichkeit ein. Die Freunde veranstalten außerdem Vorträge, Lesungen, Konzerte, Exkursionen und tragen somit zum geselligen Leben der Hochschule bei.

Weitere Informationen finden Sie unter www.ph-heidelberg.de/freundeskreis.