WeiterbildungProfessional School

Aktuelles

Berufsbegleitende Weiterbildung „Deutsch als Fremdsprache/ Deutsch als Zweitsprache (DaF/DaZ)“

Jetzt noch schnell einen Platz sichern!

Das Zertifikatsstudium „Deutsch als Fremdsprache/ Deutsch als Zweitsprache (DaF/DaZ)“ ist eine berufsbegleitende Weiterbildung und dient insbesondere der Qualifizierung für den Unterricht in Integrations-kursen für erwachsene Migrantinnen und Migranten. Das Zertifikat ist vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) als Äquivalenz sowohl zur verkürzten als auch zur unverkürzten Zusatzqualifizierung anerkannt.

Alle relevanten Informationen und die Anmeldemöglichkeit erhalten Sie hier.

Design Thinking Workshop

Kompaktworkshop für Lehrende der Pädagogischen Hochschule in Kooperation mit der Hopp Foundation und der Innovations-Agentur Mindshift.One

Design Thinking ist derzeit in aller Munde. Nicht nur Unternehmen und Non-Profit-Organisationen arbeiten vermehrt mit diesem Ansatz auch an Schulen und unter Lehrkräften findet er immer mehr Verbreitung. Design-Prinzipien und Lehre – passt das überhaupt zusammen?

Mit Unterstützung der Hopp Foundation bietet die Pädagogische Hochschule seit dem Sommersemester ein spezielles Coaching für Lehrende an, die den Ansatz in einer ihrer Lehrveranstaltung nutzen wollen und sich auf diese Weise praxisnah und direkt auf ihre jeweiligen Themen bezogen methodisch weiterbilden können.
Zu weiterführenden Informationen und zur Anmeldung gelangen Sie hier.

Öffentliche Fortbildungsreihe "Bildung bitte! trifft Nachhaltigkeit - Unsere Zukunft im Klimawandel?!"

Eine Kooperation der BNE Colloquiumsreihe "Bildung für nachhaltige Entwicklung" und "Bildung bitte!" der PH Heidelberg mit dem Heidelberg Center for the Environment der Universität Heidelberg.

Im Wintersemester 2019/20 gibt die Pädagogische Hochschule Heidelberg Einblick in den aktuellen Stand der Klimaforschung und Fragen der Kommunikation und Entwicklung sowie der wirkungsvollen Klimabildung. Sie stellt zudem daraus abzuleitende praktische Ansätze für Bildungseinrichtungen, Politik und Gesellschaft zur Diskussion.

"Bildung bitte!" ist eine öffentliche Fortbildungsreihe und für alle Interessierten geöffnet.

Wir freuen uns auf Ihr Erscheinen! Das Programm und weitere Informationen erhalten Sie hier.

Hier gelangen Sie zur unverbindlichen Anmeldung für die einzelnen Termine.

Das hochschuldidaktische Jahresprogramm 2020 ist da!

  • Was bedeutet eigentlich Agilität in der Hochschuldidaktik und wie kann sie gefördert werden?
  • Wie können Sie Studierenden im Lehr-Lern-Prozess ein deutliches und konstruktives Feedback geben?
  • Welche Möglichkeiten zum Einsatz von Virtual Reality& Co bietet eigentlich die Hochschullehre?
  • Wie kann Design Thinking als kooperativer Lehr-Lernansatz im Seminarraum Anwendung finden?

Für diese und zahlreiche weitere Fragen und Herausforderungen rund um die Lehre hält unser hochschuldidaktisches Jahresprogramm 2020 Antworten, Tipps und Hilfestellungen bereit.

Informieren Sie sich hier und sehen Sie sich das aktuelle Programm an!

Der Anmeldezeitraum für alle Veranstaltungen startet am Mittwoch, den 13.11.2019 und ist wie gewohnt über die Homepage des HDZ www.hdz-bawue.de möglich.

Kontakt

Tel: +49 6221 477 522
Mo - Fr, 9:30 - 12:00 Uhr

E-Mail:
profschool@remove-this.ph-heidelberg.de

Newsletter:
Wenn Sie regelmäßig über unsere Angebote informiert
werden möchten, können Sie hier unseren Newsletter abonnieren.