WeiterbildungProfessional School

Aktuelles

Regionales Netzwerktreffen des LN WBB bei der Professional School

Liebe Beraterinnen und Berater des LNWBB, wir möchten Sie herzlich im Namen des LNWBB zum diesjährigen Regionalen Netzwerktreffen in die Räume der Professional School einladen.

Auf dem Programm stehen unter anderem Informationen zur Grundbildung in Baden-Württemberg sowie Kollegiale Fallberatung. Diese ist seit 2019 fester Bestandteil der Regionalen Netzwerktreffen und trägt zum laufenden Qualitätsmanagement bei. Die Treffen bieten außerdem die Möglichkeit zum Austausch untereinander und mit der Koordinationsstelle.

Vortrag zum Thema „Grundbildung“: Grundbildungszentrum, vhs Heidelberg
Moderation der Kollegialen Fallberatung: Marion Baader

Ort: Professional School, Zeppelinstr. 3, 69121 Heidelberg
Datum: 03.03.2020
Zeit: 13:30 - 17:30 Uhr

Anmeldebogen

Berufsbegleitende Weiterbildung „Deutsch als Fremdsprache/ Deutsch als Zweitsprache (DaF/DaZ)“

Jetzt noch schnell einen Platz sichern!

Das Zertifikatsstudium „Deutsch als Fremdsprache/ Deutsch als Zweitsprache (DaF/DaZ)“ ist eine berufsbegleitende Weiterbildung und dient insbesondere der Qualifizierung für den Unterricht in Integrationskursen für erwachsene Migrantinnen und Migranten. Das Zertifikat ist vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) als Äquivalenz sowohl zur verkürzten als auch zur unverkürzten Zusatzqualifizierung anerkannt.

Alle relevanten Informationen und die Anmeldemöglichkeit erhalten Sie hier.

Das hochschuldidaktische Jahresprogramm 2020 ist da!

  • Was bedeutet eigentlich Agilität in der Hochschuldidaktik und wie kann sie gefördert werden?
  • Wie können Sie Studierenden im Lehr-Lern-Prozess ein deutliches und konstruktives Feedback geben?
  • Welche Möglichkeiten zum Einsatz von Virtual Reality& Co bietet eigentlich die Hochschullehre?
  • Wie kann Design Thinking als kooperativer Lehr-Lernansatz im Seminarraum Anwendung finden?

Für diese und zahlreiche weitere Fragen und Herausforderungen rund um die Lehre hält unser hochschuldidaktisches Jahresprogramm 2020 Antworten, Tipps und Hilfestellungen bereit.

Informieren Sie sich hier und sehen Sie sich das aktuelle Programm an!

Der Anmeldezeitraum für alle Veranstaltungen startet am Mittwoch, den 13.11.2019 und ist wie gewohnt über die Homepage des HDZ www.hdz-bawue.de möglich.

Kontakt

Tel: +49 6221 477 522
Mo - Fr, 9:30 - 12:00 Uhr

E-Mail:
profschool@remove-this.ph-heidelberg.de

Newsletter:
Wenn Sie regelmäßig über unsere Angebote informiert
werden möchten, können Sie hier unseren Newsletter abonnieren.