Aktuelles

Zertifikatsstudium Extremismus und Radikalisierung: Handlungskompetenz für die Bildungsarbeit mit jungen Menschen - online

Die Anmeldung zum Zertifikatsstudium ist geöffnet! Informieren Sie sich über die Inhalte und Rahmenbedingungen des Studiums:

Unterseite Zertifikatsstudium
Flyer

Save the Date // Ab ins REF! 2024

Ab ins REF! findet auch in 2024 in Präsenz statt.
Auch in diesem Jahr erwartet Sie ein umfassendes Programm.

Neu in 2024: Ein Marktplatz für noch mehr Möglichkeiten zur individuellen Beratung und Vernetzung.

Termin
Mittwoch, 26.06.2024, 10:00 - 15:30 Uhr

Programmübersicht // Flyer (PDF ca. 500 KB)

Sie möchten keine Termine verpassen?
Folgen Sie uns auf Twitter https://twitter.com/ProfschoolHD

BildungsBit: Migrationsdiversität in Bildungskontexten: Extremismus – Antisemitismus – Antiislamischer Rassismus Dienstag

9. Juli 2024 16:00-18:00 Uhr
Die kompakte Online-Fortbildung führt in die Phänomenbereiche „politisch motivierter Extremismus“ und „religiös motivierter Extremismus“ ein und zeigt anhand von ausgewählten Fallbeispielen pädagogisch-professionelle
Handlungsoptionen auf.

Flyer zur Veranstaltung (PDF ca. 570 KB)
Direkt zur Anmeldung

digi@school 2024: Per Du mit der Künstlichen Intelligenz

Die technologische Entwicklung schreitet auch im Bildungsbereich unaufhaltsam voran: Die Fachtagung digi@school 2024 stand im Zeichen dieser digitalen Transformation. Unter dem Motto „KI in der Schule: Verstehen, Hinterfragen, Anwenden" versammelten sich am 17. und 18. April rund 500 Lehrkräfte und Bildungsexpert:innen aus unterschiedlichen Bereichen sowie Interessierte aus ganz Deutschland, um aktuelle Entwicklungen der digitalen Bildung zu diskutieren.

Das Team der Professional School und die Kooperationspartner:innen von Hopp Foundation, ZSL Mannheim, Medienzentrum Heidelberg und Stadtmedienzentrum Mannheim richten Ihren Dank an alle Beteiligten von digi@school 2024.

Mehr zu digi@school 2024 erfahren Sie über den folgenden Link https://www.ph-heidelberg.de/weiterbildung/professional-school/unser-angebot/fachtagungen/
Landingpage der Veranstaltung: www.digiatschool.de, Veranstaltungsplattform: www.digiatschool4all.de

Fachtagung: Interreligiöses Begegnungslernen von Weltsichten/ Sharing Worldviews

Ein Angebot für Lehrkräfte
Die vielfältigen Spannungen zwischen unterschiedlichen nationalen und internationalen politischen wie auch gesellschaftlichen Kräften, die sich zum Teil in gewaltsamen Auseinandersetzungen entladen, machen vor den Klassenzimmern nicht halt und äußern sich in Formen der Radikalisierung und Diskriminierung.

Die Veranstaltung wird von Partnern des Projekts ´Sharing Worldviews´ der PH Heidelberg, der Professional School der PH Heidelberg in Kooperation mit dem ZSL durchgeführt.

Termin und Ort:
Montag, 10. Juni 14 bis 18 Uhr
Dienstag, 11. Juni von 9 bis 16 Uhr

Aula der PH Heidelberg, Keplerstraße 87, 69120 Heidelberg

Flyer zur Veranstaltung zum Download (PDF, ca.1,8 MB)

Vorabinformationen (PDF, ca. 222 KB)

Weiterführende Informationen erhalten Sie unter "Fachtagungen"

Direkt zur Anmeldung

  1. Die Fachtagung ist durch das ZSL Baden-Württemberg amtlich als Fortbildung anerkannt. Lehrkräfte an öffentlichen Schulen in Baden-Württemberg können sich über LFB-Online mit der Lehrgangsnummer: 5986K registrieren.
  2. Für Lehrkräfte privater Schule, anderer Bundesländer sowie Interessierte erfolgt die Anmeldung über die Professional School der PH Heidelberg https://www.ph-heidelberg.de/professional-school/unser-angebot/