WeiterbildungProfessional School

Aktuelles

Zertifikatsstudium: online, berufsbegleitend, praxisnah

Extremismus und Radikalisierung: Handlungskompetenz für die Bildungsarbeit mit Jugendlichen - online
Die Anmeldung ist geöffnet!

Unsere Gesellschaft hat sich in den vergangenen Jahren zunehmend polarisiert. Religiös begründete und extremistische Strömungen spielen dabei eine wichtige Rolle und sind im öffentlichen Raum und auch in
Bildungseinrichtungen sichtbarer geworden.

Die Mitarbeitenden in Bildungseinrichtungen, Beratungsstellen, in der Jugendarbeit tragen dabei dreifach Verantwortung: für sich selbst, für die ihnen anvertrauten Menschen und für die Gesellschaft.

In dem kompakten berufsbegleitenden Zertifikatskurs der PH Heidelberg gewinnen die Teilnehmenden Sicherheit für ihr Handeln und profitieren vom Netzwerk der beteiligten Dozent:innen. Ausgehend von einer guten theoretischen Grundlage lebt der Kurs von seiner praktischen Ausrichtung – die Absolvent:innen lernen anhand konkreter Fallbeispiele und erhalten Antworten auf Fragen aus ihrem jeweiligen Arbeitsalltag.

Unser Angebot richtet sich an alle, die mit Jugendlichen arbeiten und ist ebenso praxisorientiert wie theoretisch fundiert.

Geleitet wird das Zertifikatsstudium unter anderem von Professorin Dr. Havva Engin (Institut für Erziehungswissenschaft, wissenschaftliche Beirätin des baden-württembergischen Kultusministeriums)

Format Online
Beginn 02.12.2022
Anmeldung bis 15.10.2022

Auf der Website des Zertifikats "Extremismus und Radikalisierung: Handlungskompetenz für die Bildungsarbeit mit Jugendlichen" erhalten Sie weitere Informationen
Flyer zum Download (PDF, 355 KB)

Mediale Vorbilder

Das nächste BildungsBit am 5. Juli!

In diesem BildungsBit wird Dr. Meike Uhrig einen Überblick über die Funktion und Aufgabe medialer Vorbilder geben. Zudem werden einige (aktuelle) populäre Vorbilder vorgestellt und gemeinsam eingeschätzt. Auswirkungen möglicher Stereotype und Ideale auf die (Selbst-)Wahrnehmung von Heranwachsenden sollen erläutert werden.

Termin und Uhrzeit: Dienstag, den 5.7.2022, 16:00-17:30 Uhr
Anmeldung Die Teilnahme ist kostenfrei, hier gelangen Sie zur Anmeldung

Weitere Informationen zu den Inhalten und dem Format BildungsBit entnehmen Sie bitte dem Flyer zur Veranstaltung oder hier

"Ab ins REF!": Expert:innen informieren über den Vorbereitungsdienst in Baden-Württemberg

Online Workshop des Hochschulteams der MLP Finanzberatung am 07.07 und 19.07

Mit Ende des Studiums bereiten sich angehende Lehrer:innen auf ihr Referendariat vor. Hier erfahren sie alle Informationen zur Finanzierung, Versicherung sowie Beihilfe im Referendariat. Auch Steuererstattungen im Studium/Promotion werden in dieser Veranstaltung thematisiert.

Zur Anmeldung

Die Online-Plattform "Ab ins REF!" ist die einmalige Gelegenheit, die wichtigsten Informationen rund um das Referendariat in Baden-Württemberg von ausgewiesenen Expert:innen zu erhalten.

Auf der Plattform stehen Ihnen vielfältige Informationen rund um den Vorbereitungsdienst und um das Bewerbungs-verfahren zur Verfügung. Ergänzt wird dies durch eine Buchverlosung sowie weiterführende Links, welche für die Zeit des Referendariats hilfreich sind. Die Plattform können Sie über https://www.abinsref-profschool.de/ besuchen, dort finden Sie auch die Möglichkeit zur Anmeldung für die Online-Informationsveranstaltungen.

Über unseren Flyer erfahren Sie mehr über die Inhalte der Plattform und die Beteiligten. Hier erhalten Sie weitere Informationen.

digi@school 2022, die Online-Fachtagung für digitalen Wandel an Schulen

WIR SAGEN DANKE! Das Organisations-Team von digi@school bedankt sich an dieser Stelle bei allen Referierenden, bei allen Betreuer:innen, Gästen und Teilnehmenden für Ihr Engagement und Ihr Mitwirken an digi@school 2022!

​Keynotes, 70 Sessions, gemeinsame Bewegungspausen, ein digitaler Marktplatz, eine Lounge zum Austausch, Abschlusspodien und mehr. All das war möglich durch die fachkundigen und engagierten Referent:innen, durch ein vielfältiges Organisationsteam und durch motivierte Teilnehmende.

Die Anmeldezahlen überstiegen unsere Vorstellungen und zeigten dem gesamten Orgateam von digi@school, wie wichtig unsere gemeinsame "Mission" ist.  Weitere Informationen zur Fachtagung finden Sie auf der Landingpage.

Programmansicht, www.digiatschool.de

 

Hygienekonzept bei Teilnahme an Präsenzveranstaltungen

Hygienekonzept der PH Heidelberg

Kontakt

Tel: +49 6221 477 522
Mo - Fr  9:30 - 12:00 Uhr

E-Mail:
profschool@remove-this.ph-heidelberg.de
 

Newsletter

Bestellen Sie unseren monatlichen Newsletter