WeiterbildungProfessional School

Fortbildung - Mathematik in der GS - Rechenstörungen: Diagnose, Förderung, Prävention

Veranstaltet von Professional School

Termine
11.02.19 14:30 - 17:00 Uhr
18.02.19 14:30 - 17:00 Uhr
25.02.19 14:30 - 17:00 Uhr

Zielgruppe
Lehrkräfte, die Mathematik an der Grundschule unterrichten

Ziel der Veranstaltung
Die LehrerInnen lernen Merkmale einer Rechenstörung sowie mathematikdidaktische Grundlagen der Intervention und Prävention kennen.

Inhalt
Inhalte der Fortbildung sind die Diagnose und Förderung bei Rechenstörungen sowie präventive Maßnahmen im Anfangsunterricht.

Veranstaltungsort
Pädagogische Hochschule Heidelberg
Im Neuenheimer Feld 561
69120 Heidelberg

Teilnahmegebühr
kostenlos

Leitung
Lehrerin Dr. Dorothea Doschko

Anmeldung
(Bitte beachten Sie die Hinweise zum Anmeldeverfahren!)
Lehrkräfte des Schulamtes Mannheim müssen sich über LFB-Online mit der Lehrgangsnummer 27604352 registrieren.

Alle anderen Teilnehmenden nutzen bitte untenstehendes Formular

Kontakt
Professional School
Keplerstraße 87
69120 Heidelberg
Fon: +49 6221/477-522
profschool@ph-heidelberg.de

Datum & Zeit:
Montag, 11. Februar 2019, 14:30 – Montag, 25. Februar 2019, 17:00
Veranstaltungsort:
PH Heidelberg, Im Neuenheimer Feld 561, Raum wird noch bekannt gegeben
Anmeldung möglich bis:
Donnerstag, 07. Februar 2019

< Zurück zur Übersicht

Materialsammlung der Veranstaltungsreihe "Bildung Bitte!"

Hier finden Sie die Materialien zum download, die uns die verschiedenen Dozierenden der Veranstaltungsreihe "Bildung Bitte!" zur Verfügung gestellt haben:

Veranstaltung "Flipped Classroom: Wie man mit digitalen Medien den Unterricht in Schule und Hochschule umdreht" mit Prof. Dr. Christian Spannagel am 18.10.2018
Präsentationsfolien