WeiterbildungProfessional School

Fortbildungsreihe "Bildung bitte!": Bildung für demokratische Gesellschaften

Termine 02.05./ 23.05./ 27.06./ 11.07.2019 - jeweils 16:00 - 18:00 Uhr

Programm
Populismus, Protekionismus und politische Abschottung - auf der ganzen Welt zeigen sich derzeit demokratiegefährdende Tendenzen. Sie machen deutlich, dass das Zusammenleben in pluralistischen Gesellschaften nach den Regeln der Demokratie Haltungen und Fähigkeiten erfordert, die erlernt, bestärkt und geübt werden müssen.
Bildung spielt dabei eine zentrale Rolle. Doch wie müssen Bildungsprozesse gestaltet sein, um angesichts der aktuellen Herausforderungen demokratisches Denken und Handeln zu stärken?

Zielgruppe
Angesprochen sind insbesondere (angehende) BildungsexpertInnen, Lehrende aus der Hochschule sowie aus Schulen der Region und MitarbeiterInnen anderer Bildungseinrichtungen. Eingeladen sind aber auch alle, die sich ganz allgemein über neue neue Konzepte für das Lehren und Lernen informieren möchten.

Ziel der Veranstaltung
Der Austausch und die Zusammenarbeit mit den Schulen sind ein zentrales Anliegen der PH Heidelberg. Die Reihe „Bildung bitte!“ möchte nicht nur neue Lehr-/Lernkonzepte vorstellen, sondern den Austausch, das Von-und-mit-einander-lernen anstoßen und so den Transfer der an der PH Heidelberg erprobten Didaktik-Konzepte in andere Bildungseinrichtungen anregen. Die Veranstaltungen sind so angelegt, dass sie sich in den jeweils anderen Kontext (Hochschule, Schule) übertragen lassen.

Termine

02.05.19
16 Uhr

Demokratiebildung im Sachunterricht der Grundschule: Herausforderungen und praktische Lösungen

Prof. Dr. Friedrich Gervé, Dr. Karin Friedrich

23.05.19
16 Uhr

"Ich habe keine Vorurteile, aber...": Antiziganismus pädagogisch begegnen

Prof. Dr. Bettina Degner, Nadine Küßner

27.06.19
16 Uhr

Democratizing classroom interaction and improving learning effectiveness with the Reformed Teaching Observation Protocol

Prof. Dan MacIsaac, Ph.D., Kathleen Falconer

11.07.19
16 Uhr

Demokratie und Identität: Theoretische und didaktische Grundlagen für die politische Bildung

Prof. Dr. Georg Zenkert, Prof. Dr. Reinhard Mehring, Marion Kirsch, Christian Mühleis

Veranstaltungsort
PH Heidelberg, Altbau, Keplerstraße 87, Aula

Teilnahmegebühr
kostenfrei

Leitung
Prof. Dr. Vera Heyl
Prof. Dr. Christian Spannagel

Anmeldung
Wir möchten Sie zur besseren Planung der Veranstaltung bitten, sich für die einzelnen Vorträge unverbindlich anzumelden.

Kontakt
Professional School
Keplerstraße 87
69120 Heidelberg
Fon: +49 6221/477-522
profschool@ph-heidelberg.de

Kontakt

Telefon:
+49 6221 477 522

Telefonische Sprechzeiten:
Mo - Fr, 9:30 - 13:30 Uhr

E-Mail:
profschool@remove-this.ph-heidelberg.de