Ausschreibung für Gastdozenturen

an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg und an den beteiligten Partnerhochschulen - Lehramt.International ProMobiLGS

Im Rahmen des Projekts ProMobiLGS werden für die Laufzeit 01.01.20 – 31.12.22 Mittel für Gastdozenturen in Kooperation mit beteiligten Partnerhochschulen bereitgestellt. Die Gastdozenturen sollen durch Lehre und wissenschaftliche Zusammenarbeit die bilateralen Beziehungen zwischen der Pädagogischen Hochschule Heidelberg und den beteiligten Partnerhochschulen stärken und der Netzwerkbildung bei der Internationalisierung der Lehrerbildung dienen.

Bei der Vermittlung von Kontakten steht, sofern gewünscht, das Center for International Teacher Education (CITE) gern zur Unterstützung bereit. Die Gastdozenturen richten sich an Lehrende und Studierende der beteiligten Hochschulen. Die Dozenturen berücksichtigen fachdidaktische und kontrastive Aspekte. Sie unterstützen damit fachlich das Projekt ProMobiLGS. Laut bewilligtem Antrag stehen Mittel für Gastdozenturen an und von unseren Partnerhochschulen zur Verfügung. Pro Kalenderjahr kann laut Planung jeweils eine Dozentur in beide Richtungen pro Partnerhochschule realisiert werden.

Sie können eine Gastdozentur an einer Partnerhochschule ausbringen und Kolleginnen und Kollegen zu einer Gastdozentur nach Heidelberg einladen.

Anträge können ab sofort einreicht werden. Die entsprechenden Unterlagen finden Sie im Download-Center des Akademischen Auslandsamts. 

Aufgrund der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie kann auch unser Projekt nicht so realisiert werden, wie es ursprünglich geplant war. Es besteht aber die Möglichkeit, die für physische Mobilitäten zugedachten Mittel umzuwidmen und digitale Formate durchzuführen. Dies gilt auch für Gastdozenturen. Anträge können gerne einreicht werden. Die entsprechenden Unterlagen finden Sie im Download-Center des Akademischen Auslandsamts.