HochschuleStabsstelle Qualitätsmanagement

Gemeinsame Verbleibstudie der Pädagogischen Hochschulen (VS)

Im April 2021 ist das Projekt der gemeinsamen Verbleibstudie aller sechs Pädagogischen Hochschulen in Baden-Württemberg – Freiburg, Heidelberg, Karlsruhe, Ludwigsburg, Schwäbisch Gmünd und Weingarten – gestartet. Das Projekt löst die Absolvent:innenbefragung des Statistischen Landesamtes (2012 bis 2021) ab und soll eruieren, ob die Verbleibstudie zukünftig in Eigenverantwortung der Hochschulen umgesetzt werden soll.

Um mehr über den Berufseintritt sowie das Zusammenwirken des Studiums an den Hochschulen und der Berufspraxis zu erfahren, wurden alle Alumni der sechs PHs, die in den Prüfungsjahren 2019 und 2020 einen Hochschulabschluss erworben haben, im Frühjahr 2022 online zu ihren Erfahrungen befragt.

Weitere Informationen zur Verbleibstudie finden Sie unter folgenden Link: Verbleibstudie.

Befragung 2022 der Prüfungsjahrgänge 2019 & 2020

Zahlen zur Verbleibstudie

 

Anzahl

In Prozent

Vorliegende Kontaktadressen:

10.597

100,0

 

davon per E-Mail kontaktiert:

9.776

92,3

davon per Post kontaktiert:

821

7,7

Postalisch/per Mail erreichte Personen 

10.456

98,7

Nicht erreichbare Personen

141

1,3

Rücklauf Gesamt

n. a.

 

Auswertbar (Anzahl bereinigter Datensatz)

 

100,0

 

Rücklaufquote brutto*

 

n. a.

Rücklaufquote netto**

 

n. a.

n. a. – noch ausstehend
* Die Bruttorücklaufquote bezieht sich auf die Gesamtzahl der vorliegenden Kontaktadressen
** Die Nettorücklaufquote bezieht sich auf die Anzahl der tatsächlich erreichten Personen.

Kontakt

Stabsstelle Qualitätsmanagement
E-Mail an die SQM
Tel.: +49 6221 477-627
Raum: 119 (Altbau)

Postadresse:
Pädagogische Hochschule Heidelberg
Stabsstelle Qualitätsmanagement
Keplerstr. 87
69120 Heidelberg

oder:
Postfach 10 42 40
69032 Heidelberg