Rechenzentrum

bwSync&Share - Grundinfo - Registrierung - Clients

Kurzübersicht

Anleitung

Registrierung
Clients
  • Über die Webschnittstelle ist eine umfassende Bedienung möglich.
    https://bwsyncandshare.kit.edu
    (Shibboleth-Anmeldung)
  • Für verschiedene Betriebssysteme/Geräte (Windows, Linux, Mac, Android, iPad/iPhone) existieren Clients.
  • Die Clients haben unterschiedliche Funktionalitäten (siehe Anleitung).
  • Die Anmeldung über einen Client erfolgt mit dem PH-Benutzernamen und nicht mit der Mailadresse, auch wenn Eingabefelder teilweise eine andere Auskunft geben.
    (Die Anmeldung via Mailadresse ist für externe Nutzer vorgesehen.)
Auswahl der Institution
  • Bei der Auswahl der Institution ist nach "Pädagogische Hochschule Heidelberg" und nicht nach "PH Heidelberg" zu suchen.

 Grundfunktionalitäten

Cloud
  • Dateien werden in eine Cloud gespeichert.
  • Zugriff kann von überall her erfolgen.
  • Nutzungmöglichkeit via Browser
  • Nutzung via App: automatische Synchronisation zwischen verschiedenen Geräten möglich

Gemeinsame Online-Nutzung von Office-Dateien

  • Office-Dateien können in der Cloud gemeinsam bearbeitet werden.
Dateien teilen über Einladung
  • Ordner und Dateien können mit anderen Nutzer*innen durch Einladung geteilt werden.
  • Für Mitglieder von Institutionen im bwSync&Share-Verbund, die sich bei bwSync&Share registriert haben, kann man direkt Rechte auf Dateien und Ordner erteilen.
  • Externe Personen, die keiner Institution im bwSycn&Share-Verbund angehören, kann man per E-Mail zur Registrierung einladen und danach Zugriff auf Ordner und Dateien erteilen.
  • Die Zugriffsrechte können jederzeit wieder entzogen werden.
Dateien teilen über Downloadlink
  • Für Ordner und Dateien können Downloadlinks generiert und diese beliebigen Personen zugänglich gemacht werden.
  • Die Links kann man mit einem Passwort versehen.
  • Links können wieder gelöscht werden, so dass darüber kein Zugriff mehr möglich ist.

Dateinamenskonventionen

  • Dateinamen sollen grundsätzlich keine Leerzeichen, Umlaute und Sonderzeichen enthalten, sonst können beim Dateizugriff, Hoch- und Herunterladen sonderbare Effekte auftreten.
  • Ferner wird empfohlen, Dateinamen ausschließlich klein zu schreiben, dies gilt auch für den ersten Buchstaben.

 
Bearbeitung: support(at)ph-heidelberg.de (pm)