Beratungsangebot

Wir beraten Wissenschaftler:innen an der PH Heidelberg bei der Planung, Durchführung und Auswertung von Forschungsprojekten. Wenn Sie Interesse an einem Beratungstermin haben, wenden Sie sich bitte per Email an Regina Bedersdorfer (bedersdorfer@ph-heidelberg.de) oder Dr. Maya Machunsky (machunsky@ph-heidelberg.de).

Studierende können im Rahmen der Seminare "Methoden- und Schreibwerkstatt (MSW) I - III" Unterstützung bei der Anfertigung ihrer Bachelor- und Masterarbeiten erhalten.

Methoden-Kurs Servicestelle Forschungsmethoden

Ab sofort steht Student:innen und Doktorand:innen der PH der Moodle-Kurs „Methoden-Kurs Servicestelle Forschungsmethoden“ zur Verfügung. Der Kurs enthält strukturierte und weitreichende Informationen zu allen Bereichen des Wissenschaftlichen Arbeitens (qualitativ, quantitativ, mixed-methods) und kann sowohl als erste Orientierung als auch als begleitende Vertiefung für den Forschungsprozess genutzt werden. Der Kurs wird fortlaufend ergänzt und ist ohne Einschreibeschlüssel zugänglich.

 

Vergabe von Software-Lizenzen

Für Forschungsprojekte und Qualifikationsarbeiten vergibt die Servicestelle die folgenden Software-Lizenzen (jeweils mit Ansprechpartner:innen):

SPSS-Tutorial

Das Tutorial unterstützt bei der selbstständigigen Aneignung von SPSS-Kenntnissen und ist unter StudIP zu finden ("SPSS-Tutorial"). Es umfasst vertonte Powerpoint-Folien mit Schritt-für-Schritt Anleitungen sowie Übungsdatensätze. Folgende Themen werden behandelt:

  1. Dateneingabe und Aufbereitung
  2. Ausschluss von Fällen und Arbeiten mit Teildatensätzen
  3. Deskriptive Statistiken
  4. t-Tests und ANOVA
  5. Korrelation und Regression