Institut für SonderpädagogikSprach-
heilpädagogik

Materialien und Links

Auf dieser Seite wird auf hilfreiche Internetseiten und kostenlose Materialien im Internet hingewiesen. Inhaltlich verantwortlich sind die jeweils angegebenen Autor*innen.

Fachgesellschaften und Verbände

Bildungspläne

Leitlinien

ICF

  • International Classification of Functioning, Disability and Health (ICF):
    Klassifikation der Weltgesundheitsorganisation (WHO), die der Beschreibung des funktionalen Gesundheitszustandes, der Behinderung, der sozialen Beeinträchtigung und der relevanten Umgebungsfaktoren eines Menschen dient. Da der ICF das sogenannte bio-psycho-soziale Modell zugrunde liegt, ist sie weniger defizit-, sondern vielmehr ressourcenorientiert. Durch die Klassifikation von "Komponenten der Gesundheit" (Körperfunktionen, Körperstrukturen, Aktivitäten, Partizipation, Umweltfaktoren) kann sie nicht nur auf Menschen mit Behinderungen bezogen werden, sondern ist universell anwendbar.
    Die deutschsprachige Übersetzung der ICF (Internationale Klassifikation der Funktionsfähigkeit, Behinderung und Gesundheit) ist über das Deutsche Institut für Medizinische Dokumentation und Information zugänglich: https://www.dimdi.de/dynamic/de/klassifikationen/downloads/

UN-Behindertenrechtskonvention

  • Übereinkommen über die Rechte von Menschen mit Behinderungen (UN-Behindertenrechskonvention):
    Die UN-Behindertenrechtskonvention ist ein Menschenrechtsübereinkommen der Vereinten Nationen (UN), das im Jahr 2006 verabschiedet und im Jahr 2008 in Kraft getreten ist. In Deutschland wurde die Konvention, im Jahr 2009 ratifiziert. Neben einer Konkretisierung der bislang bestehenden Menschenrechtsabkommen finden sich zudem spezielle, auf die Lebenssituation von Menschen mit Behinderung bezogene Regelungen. Dieser völkerrechtliche Vertrag verfolgt das Ziel, die Chancengleichheit von Menschen mit Behinderungen in der Gesellschaft zu fördern.
    Die amtliche, gemeinsame Übersetzung von Deutschland, Österreich, Schweiz und Lichtenstein ist abrufbar unter: https://www.behindertenbeauftragte.de/SharedDocs/Publikationen/UN_Konvention_deutsch.pdf?__blob=publicationFile&v=2

IPA Unicode

  • IPA Unicode:
    Hier können IPA-Zeichen im Unicode zusammengestellt und in die eigenen Dokumente kopiert werden. Die IPA-Zeichen werden dann ohne eine Schriftinstallation auf jedem Rechner korrekt angezeigt.
    https://r12a.github.io/pickers/ipa/ 

Mehrsprachigkeit

Unterstützte Kommunikation

  • Picto Selector:
    Der "PictoSelector" ist eine Software, in der über 28.000 sogenannte Pictos (Symbole) enthalten sind und kostenfrei verwendet werden dürfen. Der "PictoSelector" kann heruntergeladen werden unter https://www.pictoselector.eu/
  • GoTalk now Lite:
    App, mit deren Hilfe bis zu fünf verschiedene Kommunikationsseiten in unterschiedlicher Komplexität erstellt werden können.
  • Talk - Text to Voice Free:
    App, mit deren Hilfe Text auf Android-Geräten in Sprache umgewandelt und ausgesprochen wird.
  • Blog zu UK-Apps:
    Igor Krstoski schreibt einen umfassenden Blog zum Thema iPad und UK. Zu finden unter: http://uk-app-blog.blogspot.de/
  • Metacom:
    Die Homepage von Metacom enthält einen Downloadbereich, in dem zahlreiche Materialien zur Arbeit mit Metacom-Symbolen heruntergeladen werden können.
    http://www.metacom-symbole.de/

Selektiver Mutismus

Materialien für den Unterricht