Institut für deutsche Sprache und LiteraturSprecherziehung

Lilian Wilfart

Sprecherin und Sprecherzieherin

Lilian Wilfart, geboren 1987 in Stuttgart, studierte von 2006 bis 2007 Schauspiel und Romanistik in Nürnberg und Erlangen sowie von 2007 bis 2011 Sprechkunst und Kommunikations­päda­gogik an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Stuttgart bei Martina Volkmann, Sabine Wandelt-Voigt und Erika Baumann.
Neben Schule und Studium nahm sie Unterricht in Ballett, Jazz-Tanz und Stepptanz, unter anderem bei Myriam Pleva und Ray Lynch.

Sie legte schon während des Studiums einen Schwerpunkt auf die Arbeit mit Künstlern und Künstlergruppen und unterrichtete unter anderem die Theatergruppen des Dillmann-Gymnasiums Stuttgart, der Universität Hohenheim und des Stiftsgymnasiums Sindelfingen. Im Rhetorischen erhielt sie ihre Ausbildung durch Prof. Dr. Thomas Grießbach, Berlin, und Eva Sauer, Stuttgart, und war dadurch schon während des Studiums an der Seminarleitung für Schulen beteiligt.

Seit 2011 arbeitet sie freiberuflich als Sprecherin, Trainerin und Coach. Momentan unter anderem als Trainerin für Parla GmbH & CO. KG Heidelberg, als Dozentin für Mediensprechen im Sprechstil Atelier Düsseldorf und als Dozentin für Sprech­erziehung und Phonetik an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg. Daneben ist sie als freie Sprecherzieherin, Rhetorik- und Körper-Stimm-Trainerin tätig.

Als Sprecherin ist sie künstlerisch aktiv für das Stimm Kollektiv Düsseldorf sowie in vielfältigen Lesungen und Projekten. Sie spricht Beiträge für unterschiedliche Studios und Firmen.