StudiumStipendien

Svenja Woitt

1. Was studieren Sie und warum studieren Sie an der PH Heidelberg?

Ich studiere den Master E-Learning und Medienbildung. Anders als viele verwandte Masterstudiengänge ist "Elmeb" an der PH Heidelberg für fachfremde Studierende wie mich offen, was ein echter Türöffner in eine Fachrichtung war, die mich begeistert. Insbesondere gefällt mir die Verbindung aus didaktisch-pädagogischen Themen und Medienproduktion in sowohl wissenschaftlichen als auch praktischen Anteilen.

2. Warum haben Sie sich für das Deutschlandstipendium beworben (z.B. zusätzliches soziales Engagement, besondere Förderbedingungen)?

Für das Deutschlandstipendium bewarb ich mich vor allem, weil die Sparkasse Heidelberg explizit Studierende von E-Learning und Medienbildung unterstützt. Das bestätigte mir nochmals, dass es sich um einen zukunftsorientierten Studiengang handelt. Es wäre großartig, wenn diese Förderung für Elmeb-Studierende fortgeführt werden würde.

3. Welche Vorteile bringt Ihnen das Deutschlandstipendium?

Das Deutschlandstipendium bietet mir eine finanzielle Entlastung, sodass ich mich nun intensiv auf die Masterarbeit konzentrieren kann. Außerdem ist es toll, dass die eigenen Leistungen und das Engagement im Studium honoriert werden.

Zurück zur Übersicht