StudiumZentrales Prüfungsamt

Wichtige Information für alle Bewerber*innen für den Master of Education:

Das Bachelorstudium wird bis zur Aufnahme des Masterstudiums abgeschlossen.

Der spätestmögliche Termin zur Anmeldung der Bachelorarbeit ist daher der erste Werktag im Dezember (Abgabe: 15.03.) bei geplanter Aufnahme des Masterstudiums zum Sommersemester bzw. der erste Werktag im Juni (Abgabe: 15.09.) bei geplanter Aufnahme des Masterstudiums zum Wintersemester.

Bitte beachten Sie darüber hinaus dringend, dass die Begutachtung und Zeugniserstellung ca. 3 Monate Zeit in Anspruch nehmen und der späteste Nachreichtermin für Ihr Bachslorzeugnis (bei Hochschulwechslern) bzw. der Nachweis Ihres erfolgreichen Bachelorabschlusses der 31.01. (bei Studienbeginn im Wintersemester) bzw. der 30.06. (bei Studienbeginn im Sommersemester) ist.

Darüber hinaus möchten wir Sie darauf hinweisen, dass es erforderlich sein kann, die Bachelorarbeit ggf. vor dem 1.6./1.12. anzumelden, wenn ein Hochschulwechsel geplant ist. Die Nachreichfristen an den Hochschulen unterscheiden sich oft erheblich, sodass der Nachweis des Bachelorzeugnisses eventuell auch früher verlangt werden kann.

Vorabinformation

Liebe Studierende,

das Zentrale Prüfungsamt ist in der Zeit vom

21.12.2019 bis 06.01.2020

geschlossen.
Ab Dienstag, dem 07.01.2020, sind wir zu den regulären Zeiten gerne wieder für Sie da!

Falls die Abgabefrist für Ihre Wissenschaftliche Arbeit (LA 2011), Bachelor- oder Masterarbeit in diesen Zeitraum fällt, senden Sie bitte Ihre Arbeit auf dem Postweg an uns. Für den Nachweis der rechtzeitigen Einreichung gilt dann der Poststempel. Bitte bewahren Sie sicherheitshalber den Einlieferungsbeleg auf.

Wir wünschen Ihnen eine frohe Weihnachtszeit und einen guten Start ins neue Jahr 2020!

Ihr Prüfungsamts-Team

 

Grundschule LA 2011/Grund-, Hauptschule LA 2003

Zeugnisausgabe

Für das Lehramt an Grundschulen (GPO 2011) können die Zeugnisse auf der Examensfeier am 10.01.20 in Empfang genommen werden.
Wenn Sie nicht auf die Examensfeier gehen möchten oder Ihr Zeugnis früher benötigen, können Sie es ab 02. Dezember 2019 im Frontoffice des Prüfungsamts zu den regulären Öffnungszeiten abholen.
Wenn Sie persönlich verhindert sein sollten, kann das Zeugnis auch mit Vollmacht von einer anderen Person abgeholt werden. Oder Sie schicken uns einen formlosen Antrag mit 3,75 Euro in Briefmarken und der aktuellen Adresse, damit wir das Zeugnis per Einschreiben zusenden können.

Für den Übergang in den Vorbereitungsdienst in Baden Württemberg werden die Daten (über das Bestehen der Staatsprüfung) direkt ans Regierungspräsidium übermittelt, d.h. das Zeugnis muss von Ihnen nur nach Fertigstellung/Ausgabe schnellstmöglich nachgereicht werden.

Terminvergabe über Stud.IP zur Anmeldung zum 1. Staatsexamen (ab sofort möglich!)

Wann ist die persönliche Anmeldung für das 1. Staatsexamen  möglich?

Sie haben am 21.10.2019 (vormittags) die Möglichkeit, sich zu folgenden Prüfungen anzumelden:

LA 2011

  • 1. Staatsexamen für das Lehramt Grundschule (ohne Wissenschaftliche Arbeit!)
  • Erweiterungsprüfung für das Lehramt Grundschule

Dieser Termin ist ein Ausschlusstermin, eine spätere Meldung ist in keinem Fall mehr möglich.

Ab sofort (bis 13.10.2019) haben Sie Möglichkeit, einen Termin über Stud.IP zu vereinbaren!

Wie vereinbare ich einen Termin über Stud.IP?

In Stud.IP sind folgende Sprechstundentermine angelegt :

„Anmeldung zum 1. Staatsexamen: Lehramt GPO I 2011“ 
„Anmeldung zum 1. Staatsexamen: Lehramt WHRPO I 2011"
„Anmeldung zum 1. Staatsexamen: Lehramt SPO I 2011“

  • Loggen Sie sich in Stud.IP ein
  • Suchen Sie die Sprechstundentermine von Andrea Schneider/Schneider2 (Geschäftsführerin des Zentralen Prüfungsamts)
  • Wählen Sie das entsprechende Lehramt aus (bitte genau kontrollieren) und tragen sich für einen Termin Ihrer Wahl ein (Mehrfachanmeldungen sind nicht möglich!)

Beachten Sie bitte, dass die Beratungszeiten pro StudentIn sehr unterschiedlich ist, daher kann es trotz Terminvereinbarung zu Wartezeiten kommen. Grundsätzlich gilt: Je besser Sie vorbereitet sind, desto kürzer ist die Wartezeit! Bitte bringen Sie daher alle notwendigen Unterlagen bereits sortiert zur Anmeldung mit und beachten Sie hierbei diese Informationen.

Meldeunterlagen LA  2011

Bitte beachten Sie:

Studierende, die sich für folgende Staatsprüfung anmelden möchten

LA 2003

  • 1. Staatsexamen für das Lehramt Grund-, Hauptschule
  • Erweiterungsprüfung für das Lehramt Grund-, Hauptschule

werden gebeten, direkt einen Termin mit dem Prüfungsamt zu vereinbaren.

Anmeldung Erste Staatsprüfung

Der nächste Anmeldetermin für die Erste Staatsprüfung (LA 2011) ist am 21.10.19 (vormittags). Bitte vereinbaren Sie hierzu einen Termin in Stud.IP.

 

Anmeldung Wiss. Arbeit

Nächster Anmeldetermin für die Wiss. Arbeit nach der GPO I vom 20.05.11: 29.01.2020
Genehmigung und Aushang der Themen: 19.02.2020
Abgabetermin: 19.06.2020

Wichtig: Bitte achten Sie darauf, dass beide PrüferInnen auf dem Anmeldeformular unterschrieben haben müssen!

Lehramt 2003: Terminübersicht

Erste Staatsprüfung

Klausurplan

Lehramt 2011: Terminübersicht

Erste Staatsprüfung

Frühjahr

Herbst

Hinweis LA 2011: Teilnahme Modulprüfungen

Zur Teilnahme an einer studienbegleitenden Modulprüfung der zweiten Studienstufe (Modul 2) sind Sie nur berechtigt, wenn Sie zuvor die Akademische Vorprüfung (Modul 1) in diesem Studienbereich/ Fach bereits erfolgreich abgelegt haben (vgl. Modulprüfungsplan, Anlage 1 der jeweiligen Akademischen Prüfungsordnung).

Andernfalls muss die Zulassung zu dieser Prüfung nach § 14 APO versagt werden.
In Ausnahme davon gibt es Fächer, in denen keine Akademische Vorprüfung im Modulprüfungsplan vorgesehen ist. In diesem Fall können Sie direkt an der studienbegleitenden Modulprüfung (Modul 2) teilnehmen.

Zur Teilnahme an einer studienbegleitenden Modulprüfung der dritten Studienstufe (Modul 3) sind Sie nur berechtigt, wenn Sie zuvor die Prüfung in Modul 2 in diesem Studienbereich/ Fach bereits erfolgreich abgelegt haben (vgl. Modulprüfungsplan, Anlage 1 der jeweiligen Akademischen Prüfungsordnung).

Weitere Voraussetzungen für die Zulassung zu einer Modulprüfung entnehmen Sie bitte § 14 APO.

Modulprüfungsplan GPO I

Bescheinigung über das Bestehen der Akademischen Vorprüfung (AVoP)

Für eine Bescheinigung über das Bestehen der AVoP wenden Sie sich bitte an das Zentrale Prüfungsamt, wir stellen Ihnen gerne im Einzelfall (z.B. Hochschulwechsler, Bafög, Stipendium, Bewerbung auf andere Studiengänge) eine entsprechende Bescheinigung aus.

Wir arbeiten daran, dass Sie sich über LSF eine Notenbescheinigung selbst ausdrucken können und informieren Sie, sobald diese Möglichkeit umgesetzt ist!

Werkreal-, Haupt- und Realschule LA 2011

Zeugnisausgabe

Für das Lehramt an Werkreal-, Haupt- u. Realschulen (WHRPO I 2011) können die Zeugnisse ab 02. Dezember 2019 im Frontoffice des Prüfungsamts zu den regulären Öffnungszeiten abgeholt werden.
Gerne können Sie Ihr Zeugnis auch auf der Examensfeier am 10.01.20 in Empfang nehmen.
Wenn Sie persönlich verhindert sein sollten, kann das Zeugnis auch mit einer Vollmacht von einer anderen Person abgeholt werden.
Oder Sie schicken uns einen formlosen Antrag mit 3,75 Euro in Briefmarken und der aktuellen Adresse, damit wir das Zeugnis per Einschreiben zusenden können.

Für den Übergang in den Vorbereitungsdienst in Baden Württemberg werden die Daten (über das Bestehen der Staatsprüfung) direkt ans Regierungspräsidium übermittelt, d.h. das Zeugnis muss von Ihnen nur nach Fertigstellung/Ausgabe schnellstmöglich nachgereicht werden.

Terminvergabe über Stud.IP zur Anmeldung zum 1. Staatsexamen (ab sofort möglich)

Wann ist die persönliche Anmeldung für das 1. Staatsexamen möglich?

Sie haben am 24.10.2019 (vor-/nachmittags)  die Möglichkeit, sich zu folgenden Prüfungen anzumelden:

LA 2011

  • 1. Staatsexamen für das Lehramt Werkreal-/Haupt-/Realschule  (ohne Wissenschaftliche Arbeit!)
  • Erweiterungsprüfung für das Lehramt Werkreal-/Haupt-/Realschule

Der obige Termin ist ein Ausschlusstermin, eine spätere Meldung ist in keinem Fall mehr möglich.

Ab sofort (bis 13.10.2019) haben Sie die Möglichkeit, einen Termin über Stud.IP zu vereinbaren.

Wie vereinbare ich einen Termin über Stud.IP?

In Stud.IP sind die folgenden Termingruppen angelegt:

„Anmeldung zum 1. Staatsexamen: Lehramt GPO I 2011“
„Anmeldung zum 1. Staatsexamen: Lehramt WHRPO I 2011“
„Anmeldung zum 1. Staatsexamen: Lehramt SPO I 2011“

  • Loggen Sie sich in Stud.IP ein
  • Suchen Sie die Sprechstundentermine von Andrea Schneider/Schneider2 (Geschäftsführerin des Zentralen Prüfungsamts)
  • Wählen Sie das entsprechende Lehramt aus (bitte genau kontrollieren) und tragen sich für einen Termin Ihrer Wahl ein (Mehrfachanmeldungen sind nicht möglich!)

Beachten Sie bitte, dass die Beratungszeiten pro StudentIn sehr unterschiedlich ist, daher kann es trotz Terminvereinbarung zu Wartezeiten kommen. Grundsätzlich gilt: Je besser Sie vorbereitet sind, desto kürzer ist die Wartezeit! Bitte bringen Sie daher alle notwendigen Unterlagen bereits sortiert zur Anmeldung mit und beachten Sie hierbei diese Informationen.

Meldeunterlagen LA 2011

Anmeldung Erste Staatsprüfung

Nächster Anmeldetermin für die Erste Staatsprüfung (LA 2011) ist am 24.10.19 (vor- und nachmittags). Bitte vereinbaren Sie hierzu einen Termin über Stud.IP.

 

Anmeldung Wiss. Arbeit

Nächster Anmeldetermin für die Wiss. Arbeit nach der WHRPO I vom 20.05.11: 29.01.20
Genehmigung und Aushang der Themen: 19.02.20
Abgabetermin: 19.06.20

Wichtig: Bitte achten Sie darauf, dass beide PrüferInnen auf dem Anmeldeformular unterschrieben haben müssen!

LA 2011: Terminübersicht

Erste Staatsprüfung

Frühjahr

Herbst

Hinweis LA 2011: Teilnahme Modulprüfungen

Zur Teilnahme an einer studienbegleitenden Modulprüfung der zweiten Studienstufe (Modul 2) sind Sie nur berechtigt, wenn Sie zuvor die Akademische Vorprüfung (Modul 1) in diesem Studienbereich/ Fach bereits erfolgreich abgelegt haben (vgl. Modulprüfungsplan, Anlage 1 der jeweiligen Akademischen Prüfungsordnung).

Andernfalls muss die Zulassung zu dieser Prüfung nach § 14 APO versagt werden.
In Ausnahme davon gibt es Fächer, in denen keine Akademische Vorprüfung im Modulprüfungsplan vorgesehen ist. In diesem Fall können Sie direkt an der studienbegleitenden Modulprüfung (Modul 2) teilnehmen.

Zur Teilnahme an einer studienbegleitenden Modulprüfung der dritten Studienstufe (Modul 3) sind Sie nur berechtigt, wenn Sie zuvor die Prüfung in Modul 2 in diesem Studienbereich/ Fach bereits erfolgreich abgelegt haben (vgl. Modulprüfungsplan, Anlage 1 der jeweiligen Akademischen Prüfungsordnung).

Weitere Voraussetzugen für die Zulassung zu einer Modulprüfung entnehmen Sie bitte § 14 APO.

Modulprüfungsplan GPO I
Modulprüfungsplan WHRPO I
Modulprüfungsplan SPO I

Hinweis LA 2011 Werk-, Haupt-, Realschule: Modul 2 Prüfung Psychologie

Die Wertigkeit der Modul 2 Prüfung Psychologie für das Examen im Lehramt WHRS 2011 ist in §20 (1) der Landeslehrerprüfungsordnung geregelt: Dort heißt es "In Psychologie wird die Endnote aus dem arithmetischen Mittel der Noten der studienbegleitenden Modulprüfung in Psychologie und der Note der mündlichen Prüfung berechnet." Die aktuelle Version der WHRPO I 2011 finden Sie hier (Hinweis: mit diesem Link gelangen Sie auf die Seite www.landesrecht-bw.de und verlassen unsere Homepage).

Bescheinigung über das Bestehen der Akademischen Vorprüfung

Für eine Bescheinigung über das Bestehen der AVoP wenden Sie sich bitte an das Zentrale Prüfungsamt, wir stellen Ihnen gerne im Einzelfall (z.B. Hochschulwechsler, Bafög, Stipendium, Bewerbung auf andere Studiengänge) eine entsprechende Bescheinigung aus.

Wir arbeiten daran, dass Sie sich über LSF eine Notenbescheinigung selbst ausdrucken können und informieren Sie, sobald diese Möglichkeit umgesetzt ist!

Sonderpädagogik LA 2011/2003

Wissenschaftliche Arbeit / Wissenschaftliche Hausarbeit

Termine:

Wissenschaftliche Arbeit nach derPO 2011

11.07.2019 Anmeldung Wissenschaftliche Arbeit

05.08.2019 Aushang der genehmigten Themen

05.12.2019 Abgabe Wissenschaftliche Arbeit

Notenbescheinigung über das 1. Staatsexamen

Notenbescheinigungen über das 1. Staatsexamen werden nur noch für eine Bewerbung außerhalb Baden-Württembergs gegen Vorlage eines Schreibens des entsprechenden Regierungspräsidiums mit Angabe der Nachreichfrist oder eines Auszugs der entsprechenden Homepage ausgestellt.

Für die Bewerbung innerhalb Baden-Württembergs gibt es eine Nachreichfrist nach dem Zeugnisdatum. Bitte erkundigen Sie sich dementsprechend beim Regierungspräsidium Karlsruhe.

Notenbescheinigungen haben keinen Anspruch auf Vollständigkeit der Noten.

Nachreichfrist von fehlenden Unterlagen

Wer sich zur 1. Staatsprüfung oder für eine Erweiterungsprüfung
gemäß SPO I für Frühjahr 2020 angemeldet hat, kann bis spätestens
23. Januar 2020
  (Ausschlussfrist) fehlende Unterlagen nachreichen.

Zeugnisausgabe

Die Zeugnisse für die Herbstprüfung 2019 können ab Freitag, 29.11.2019 im Frontoffice des Prüfungsamts zu den regulären Öffnungszeiten abgeholt werden. Gerne können Sie Ihr Zeugnis auch auf der Examensfeier am 10. Januar 2020 in Empfang nehmen. Wenn Sie persönlich verhindert sein sollten, kann das Zeugnis auch mit einer Vollmacht von einer anderen Person abgeholt werden. Oder Sie schicken uns einen formlosen Antrag mit 3,75 Euro in Briefmarken und der aktuellen Adresse, damit wir das Zeugnis per Einschreiben zusenden können.

Für den Übergang in den Vorbereitungsdienst in Baden Württemberg werden die Daten (über das Bestehen der Staatsprüfung) direkt ans Regierungspräsidium übermittelt, d.h. das Zeugnis muss von Ihnen nur nach Fertigstellung/Ausgabe schnellstmöglich nachgereicht werden.

Terminübersicht Frühjahr 2020

1. Staatsprüfung

Terminplan Frühjahr 2020

Terminübersicht Herbst 2019

1. Staatsprüfung

Terminplan Herbst 2019

 

 

 

 

Bachelor/Master

Prüfungsplan

Den aktuellen Prüfungsplan können Sie hier einsehen, bei Fragen dazu stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Online-Notenübersicht über LSF

Ab sofort gibt es für Bachelor- und Masterstudierende die Möglichkeit, sich über LSF online eine Notenübersicht selbst auszudrucken.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Freischaltung der Notenübersicht

Sie haben die Möglichkeit, die Ergebnisse für Ihre erbrachten Studien- und Prüfungsleistungen online einzusehen (auch für das Lehramt 2011).

  1. Loggen Sie sich in LSF ein.
  2. Klicken Sie die Rubrik Prüfungsverwaltung an: Hier finden Sie Ihre Notenübersicht.
  3. Öffnen Sie die Rubrik Notenübersicht. Sie haben nun die Möglichkeit, sich (Klicken auf Info)
    • eine Übersicht aller bereits erbrachten Prüfungsleistungen oder
    • eine Übersicht aller bereits bestandenen Prüfungsleistungen zu erstellen
  4. Neben der Online-Einsicht können Sie sich ein PDF ausdrucken.

Prüfungsplan

Den aktuellen Prüfungsplan können Sie hier einsehen, bei Fragen dazu stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Sie haben Fragen...

...zu einem Termin oder einer aktuellen Information? Wir helfen Ihnen gerne weiter! Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.