StudiumZentrales Prüfungsamt

Master-Studiengänge

An der Pädagogischen Hochschule können Sie die Master-Studiengänge Bildungswissenschaften, E-Learning- und Medienbildung und Elektro- und Informationstechnik studieren.

Aufgrund der bestandenen Masterprüfung verleiht die Pädagogische Hochschule Heidelberg den akademischen Grad eines „Master of Arts“ (M.A.) bzw. Master of Science (M.Sc.). Das erfolgreich absolvierte Studium befähigt und berechtigt zur Promotion.

Auf den folgenden Seiten haben wir alle wichtigen Informationen rund um Ihre Master-Prüfung für Sie zusammengestellt.

Darüber hinaus stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen des Zentralen Prüfungsamts für weitere Auskünfte gerne zur Verfügung.

Seit Wintersemester 2018/2019 werden darüber hinaus weiterführende Lehramtsstudiengänge mit dem Abschluss "Master of Education (M.Ed.)" angeboten:

  • Master of Education Lehramt Grundschule
  • Master of Education Profillinie Sekundarstufe I (in Kooperation mit der Universität Heidelberg)
  • ergänzende Masterstudiengänge Erweiterungsfach im Master of Education Profillinie Lehramt Sekundarstufe I
  • Master of Education Lehramt Sonderpädagogik
  • Master of Education Aufbau Lehramt Sonderpädagogik
  • Master of Education Aufbau Lehramt Sonderpädagogik für den horizontalen Laufbahnwechsel

Notenübersicht

Sie haben die Möglichkeit, sich über LSF online eine Notenübersicht selbst auszudrucken. Bitte beachten Sie, dass in der Online-Notenübersicht nur die Ergebnisse angezeigt werden, die vom Studiengang bereits ans Prüfungsamt gemeldet wurden.

Prüfungen

Als akademische Prüfung liegt die inhaltliche und organisatorische Gestaltung der Master-Prüfungen in der Verantwortung der Hochschule. Alle Einzelheiten sind durch die entsprechenden Studien- und Prüfungsordnungen der Pädagogischen Hochschule geregelt.

Masterarbeit Lehramt

Vor dem Hintergrund veränderter Anforderungen durch das Masterstudium im Lehramt haben die Prorektorin für Studium, Lehre und Weiterbildung, die Studiendekan*innen der drei Fakultäten und die Stabsstelle Qualitätsmanagement in Zusammenarbeit mit dem Akademischen Prüfungsamt eine Richtlinien für die Erstellung von Masterarbeiten entwickelt. Sie soll Studierende über die Modalitäten der Anmeldung und Anfertigung der Masterarbeit informieren. Grundlage der Richtlinien ist die gültige Studien- und Prüfungsordnung des jeweiligen Studiengangs.

In der oben genannten Richtlinie finden Sie wichtige Informationen zu Anmeldung, Zulassung/Themenausgabe, Anfertigung der Arbeit inkl. Fristen, Bewertung und Wiederholungsmöglichkeit. In einer kurzen  Präsentation rund um die Masterarbeit haben wir Ihnen daraus die wichtigsten Punkte zusammengestellt.

Den Antrag auf Zulassung zur Masterarbeit/Ausgabe des Themas können Sie hier herunterladen und am PC ausfüllen. Für Lehramt Grundschule benutzen Sie bitte ab sofort diesen Antrag.
Muster für Deckblatt und Eigenständigkeitserklärung finden Sie hier (Lehramt Grundschule, Sekundarstufe I, Sonderpädagogik).

Wichtige Information für Studierende M.Ed. Lehramt Grundschule:
für diejenigen, die die Möglichkeit des vorgezogenen Zugangs zum Vorbereitungsdienst im Gasthörerstatus wahrnehmen möchten, sind folgende Fristen maßgeblich:
• Die Bewerbung für den Vorbereitungsdienst muss bis spätestens 1. September des Vorjahres erfolgen. Informationen hierzu finden Sie unter www.lehrer-online-bw.de/vdonline.
• Die Anmeldung der Masterarbeit muss bis spätestens 1. September des Vorjahres erfolgen. Nur dann kann bei einer Bearbeitungszeit von 17 Wochen gemäß § 19 Abs. 5 MStPO und einem Bewertungsverfahren von 8 Wochen gewährleistet werden, dass die Note rechtzeitig vorliegt. Eine frühere Anmeldung wird empfohlen.

Für darüber hinausgehende Fragen sind wir jederzeit per Mail master_ed@vw.ph-heidelberg.de erreichbar.

Nachteilsausgleich

Die Behindertenbeauftragte Frau Barbara Bogner M.A. berät Studierende mit Behinderung/chronischer Krankheit im Vorfeld des Studiums und bei behinderungsspezifischen Fragen während des Studiums. Bitte wenden Sie sich zunächst an Frau Bogner um sich über die Möglichkeiten eines Nachteilsausgleichs für Ihre Prüfung beraten zu lassen. Wichtige Informationen zum Thema Nachteilsausgleich finden Sie hier.

Downloads

Im Download-Center finden Sie die verschiedenen Master-Studien- und-Prüfungsordnungen:

M.Ed. Lehramt Grundschule
M.Ed. Profillinie Lehramt Sekundarstufe I
ergänzende Masterstudiengänge Erweiterungsfach im Master of Education Profillinie Lehramt Sekundarstufe I
M.Ed. Lehramt Sonderpädagogik

M.Sc. Ingenieurpädagogik
M.A. E-Learning und Medienbildung
M.A. Bildungswissenschaften