StudiumZentrales Prüfungsamt

Formulare & Downloads Bachelor/Master

Erkrankung im Prüfungszeitraum:
sollten Sie krankheitsbedingt von einer Prüfung zurücktreten müssen bzw. eine Prüfung verschieben müssen, ist ein ärztliches Attest erforderlich. Aus diesem Attest muss die sich aus der Krankheit ergebende Beeinträchtigung  bei der Anfertigung der Prüfungsleistung hervorgehen. Gerne können Sie hierzu unsere Vorlage verwenden.

Verlängerung der Bearbeitungszeit Ihrer Abschlussarbeit:
wenn Sie die Bearbeitungszeit Ihrer Abschlussarbeit aus triftigen Gründen verlängern möchten stellen Sie den Antrag bitte rechtzeitig (beachten Sie hierzu die Regelung in der für Sie gültigen Prüfungsordnung) und fügen Sie im Krankheitsfall ein ärztliches Attest bei (siehe oben).

Abgabe der Abschlussarbeit:
Bitte bringen Sie bei der Abgabe Ihrer Abschlussarbeit das vorausgefüllte Formular mit.

 

Erkrankung im Prüfungszeitraum/ Unterbrechung der Staatsexamensprüfung

Sollten Sie eine Prüfung (Bearbeitung der wissenschaftlichen Hausarbeit/ mündliche und schrifltliche Prüfungen der 1. Staatsprüfung) aus gesundheitlichen Gründen nicht ablegen können, ist das Landeslehrerpüfungsamt umgehend zu informieren. Bitte verwenden Sie dazu unbedingt folgende Vorlagen!

Grundschule, Werkreal-, Haupt- und Realschule

Um Ihre Prüfung zu unterbrechen, benötigen wir folgenden Antrag sowie ein Ärztliches Zeugnis. Diese Unterlagen sind bitte unverzüglich im Landeslehrerprüfungsamt einzureichen. Bitte verwenden Sie für das Ärztliche Zeugnis folgende Vorlage.

Sonderpädagogik

Bei Erkrankungen während des Prüfungszeitraums (das gilt für die Bearbeitung der wissenschaftlichen Hausarbeit sowie für die mündlichen und schrifltlichen Prüfungen der 1. Staatsprüfung) nur noch das dafür vorgesehene  Formblatt verwendet werden. Bitte reichen Sie dieses zusammen mit einem formlosen Antrag bei uns ein.

Fach- und Gewichtungswechsel

Fachwechsel sind für das Sommersemester im kompletten Monat März bzw. bei einem Wechsel zum Wintersemester im kompletten Monat September durchzuführen. Alle weiteren Informationen und Downloadmöglichkeit der entsprechenden Unterlagen finden Sie auf den Seiten des Studienbüros.

Meldeformulare (Staatsprüfungen)

Erstes Staatsexamen grundständig (Prüfungsordnung 2011)

Diese Formulare können (mit Acrobat geöffnet) online ausgefüllt und ausgedurckt werden

Bitte beachten Sie, dass die Meldeformulare überarbeitet wurden. Die Änderung der Schwerpunktblätter resultiert daraus, dass Sie auch nach der Zulassung die Möglichkeit haben, ihre bei der Anmeldung angegebenen Schwerpunktthemen in Absprache mit den Prüfer*Innen zu ändern/konkretisieren. Bei Änderungen/Konkretisierungen ist es dringend erforderlich, dass Sie das ergänzte/aktualisierte Schwerpunktblatt in die mündliche Prüfung mitnehmen.

Um Ihre Anmeldung möglichst schnell erledigen zu können, ist es hilfreich, wenn Sie alle Unterlagen (in angegebener Anzahl) schon in der nachfolgend angegebenen Reihenfolge sortiert haben/abgeben.

  1. Aktueller Immatrikulationsnachweis
  2. Erklärung/Nachweise zu zulassungsrelevanten Meldeunterlagen
  3. Einteilungsblatt (nur bei Sonderpädagogik)
  4. Original-Meldeunterlagen (Personalbogen und Erklärung)
  5. Schwerpunktblätter
  6. Deutsch-Studierende: das interne Meldeblatt Deutsch (Achtung: Nachreichfrist 03.06.2019!)
  7. Modulübersicht (Anlage Studienbuch)
  8. Praktikumsnachweis, d.h. die vom Praktikumsamt ausgestellte Original-Bescheinigung
  9. Abitur-Zeugnis (Kopie)
  10. Lebenslauf, unterschrieben

Unterlagen, die Ihnen zum Zeitpunkt der Anmeldung noch nicht vorliegen, können Sie bis zum Ende der Nachreichfrist (05.08.2019 für GS und WHRS, 18.07.2019 für Sonderpädagogik) beim Prüfungsamt einreichen.

Wichtige Informationen zu Fach Erziehungswissenschaft: Die Termine für die fachinterne Anmeldung in EW werden noch bekannt gegeben. (Auswahl der Prüfungskommissionen über Stud.IP).

Neu ab Frühjahr 2019:

In den letzten Prüfungsdurchgängen hat die Anzahl an Nachprüfungen immens zugenommen. Aus organisatorischen Gründen wird das Prüfungsamt daher nur noch bei Prüfungsrücktritten aus triftigen Gründen versuchen, einen Nachtermin zu ermöglichen.

Wissenschaftlichen (Haus-)Arbeit: Formular zur Themenvergabe

nach der Prüfungsordnung 2003

nach der Prüfungsordnung 2011 (Sopäd: Bitte zweifach (1x in Kopie) zur Anmeldung mitbringen)

Für die Abgabe der Wissensschaftlichen Arbeit

ACHTUNG: Geben Sie zusätzlich zu den beiden Exemplaren der Wissenschaftlichen Arbeit eine 3. CD ab.

Modulhandbuch Lehramt 2011

Über unser Download-Center können Sie sich entweder das gesamte Modulhandbuch für Ihren Studiengang herunterladen oder über die Individuelle StudienInformationen (ISI) das Modulhandbuch zugeschnitten auf Ihre Studiengang- und Fächerwahl nutzen.

Nachteilsausgleich

Die Behindertenbeauftragte Frau Barbara Bogner M.A. berät Studierende mit Behinderung/chronischer Krankheit im Vorfeld des Studiums und bei behinderungsspezifischen Fragen während des Studiums. Bitte wenden Sie sich zunächst an Frau Bogner um sich über die Möglichkeiten eines Nachteilsausgleichs für Ihre Prüfung beraten zu lassen. Wichtige Informationen zum Thema Nachteilsausgleich finden Sie hier.

Prüfungsordnungen sämtlicher Studiengänge

Alle Prüfungs- und Studienordnungen sind in unserem Download-Center für Sie hinterlegt.

Transcript of Records

Das Transcript of Records dokumentiert Ihre bisherigen Studienleistungen nach einem europaweiten Standard. Angegeben werden die besuchte Lehrveranstaltungen und Module, die ECTS-Credits und Ihre Noten.

Transcript of Records LA 2011

Für LA 2011 wird Ihnen ein Transcript automatisch mit Ihrem Zeugnis ausgegeben.

Transcript of Records LA 2003
Transcript für einen Auslandsaufenthalt während des Studiums

Für das Lehramtsstudium nach der PO 2003 ist in der Regel nur die Ausstellung eines Zeugnisses mit einem entsprechenden Notenblatt vorgesehen.

Wenn Sie sich während Ihres Studiums für einen Auslandsaufenthalt bewerben möchten und dazu ein Transcript of Records benötigen, wenden Sie sich bitte an das Akademische Auslandsamt.

Transcript nach abgeschlossenem Studium (LA 2003)

Für das Lehramtsstudium nach der PO 2003 ist in der Regel nur die Ausstellung eines Zeugnisses mit einem entsprechenden Notenblatt vorgesehen. Benötigen Sie dennoch ein Transcript (z.B. für die Bewerbung für ein Masterstudium), stellen wir Ihnen ein Transcript aus.

Falls Sie ein Transcript für Ihr bereits abgeschlossenes Lehramtstudium nach der PO 2003 benötigen, wenden Sie sich bitte an Frau Andrea Schneider, Geschäftsführung Zentrales Prüfungsamt.

Sie suchen...

...ein Formular oder eine Downloadmöglichkeit zu Ihrer Lehramtsprüfung und werden hier nicht fündig?

Schreiben Sie uns kurz eine Mail, wir helfen Ihnen gerne weiter!

Präsentation "Von der ersten Prüfung bis zum Zeugnis" und "Ihr Weg ins Staatsexamen (GPO/WHRPO/SPO 2011)"

PPP zum Vortrag am 09.04.2019