StudiumZentrales Prüfungsamt

Lehramt 2003 für Grund-, Haupt-, (Werk-)Realschulen

Nach § 28 Abs. 2 der Verordnung des Kultusministeriums über die Erste Staatsprüfung für das Lehramt an Grundschulen (Grundschullehramtsprüfungsordnung I -GPO I) vom 20. Mai 2011 und §28 Abs. 2 der Verordnung des Kultusministeriums über die Erste Staatsprüfung für das Lehramt an Werkrealschulen, Hauptschulen sowie realschulen (Werkreal-, Haupt- und Realschullehramtsprüfungsordnung I - WHRPO I) vom 20. Mai 2011 fand für Studierende, die vor dem 01.10.2011 ihr Studium aufgenommen haben, die Verordnung des Kultusministeriumgs über die Erste Staatsprüfung für das Lehramt an Grund-, Haupt- und Werkrealschulen vom 22. Juli 2003 (Gbl. S 432) und die Realschullehrerprüfungsordnung I vom 24. August 2003 (Gbl. S. 583, ber. 2004 S. 94 und 2007 Se. 607) jeweils in ihrer bis zum Inkrafttreten dieser Verordnung geltenden Fassung noch 6 Jahre nach Inkrafttreten dieser Verordnung Anwendung.

Diese Übergangsfrist endete demnach mit Ablauf des 30. September 2017. Die Meldung zur Prüfung musste nach Terminplan des Kultusministeriums bis zum Juni 2017 erfolgen.

Weitere Informationen finden Sie in der  Studien- und Prüfungsordnung der Pädagogischen Hochschule Heidelberg!