StudiumStudienangebot

Aufbaustudium Lehramt an Sonderschulen (PO 2011)

Wichtiger Hinweis

Der Aufbaustudiengang Sonderpädagogik (Abschluss: Staatsexamen) wird zum Sommersemester 2018 letztmalig angeboten. Die Bewerbungsfrist hierfür war am 15. Januar 2018.
Durch die Umstellung der Lehrerausbildung auf Bachelor und Master-Strukturen wird der Aufbaustudiengang Sonderpädagogik ab Oktober 2018 Master-Studiengang angeboten. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Homepage des Master-Studienganges Aufbau Lehramt Sonderpädagogik.

Ziele

Mit dem Aufbaustudium haben Sie die Möglichkeit, bspw. nach einem anderen Lehramtsstudium, noch die Qualifikation eines Sonderschullehramts zu erwerben und dort auch als Lehrperson zu unterrichten.

Vorraussetzungen

Innerhalb Baden-Württembergs:
Erste Staatsprüfung für ein Lehramt oder die Erste bzw. Zweite Staatsprüfung für ein Lehramt

Außerhalb Baden-Württembergs:
Eine der Ersten Staatsprüfung gleichwertigen Prüfung und eine Zweite Staatsprüfung für ein Lehramt

Studienbeginn

Der Studiengang wird nur zum Sommersemester und zum Wintersemester angeboten.
Bewerbungsfrist Sommersemester: 15. Januar
Bewerbungsfrist Wintersemester: 15. Juli

Kosten pro Semester

500,00 Euro Studiengebühr zzgl. 154,80 Euro Semesterbeitrag

Regelstudienzeit und Studienumfang

Regelstudienzeit: 4 Semester

Der Studienumfang umfasst 120 Leistungspunkte. Ein Leistungspunkt entspricht rund 30 Stunden studentischer Arbeit (Präsenz, Vor- und Nachbereitung, Selbststudium, Prüfung).

Studienaufbau und Inhalte

Sonderpädagogische Grundlagen
Ein sonderpädagogisches Handlungsfeld
1. sonderpädagogische Fachrichtung
2. sonderpädagogische Fachrichtung
Schulpraktische Studien

Sie wählen zwei sonderpädagogische Fachrichtungen aus folgendem Angebot:

  • Lernen
  • Sprache
  • Geistige Entwicklung
  • Hören
  • Lernen bei Blindheit und Sehbehinderung

Abschluss und Berufsperspektiven

Sie schließen das Aufbaustudium Sonderpädagogik mit dem „1. Staatsexamen für das Lehramt an Sonderschulen“ ab.

Dieser Abschlus berechtigt Sie als Lehrkraft an Sonderschulen zu unterrichten.

Weiterqualifizierung

Das 1. Staatsexamen qualifiziert Sie auch für eine wissenschaftliche Laufbahn bzw. die Promotion zum Beispiel mit Unterstützung durch die PH Heidelberg Graduate School.

Kontakt Telefonhotline

+49 6221 477-555

Sprechzeiten
Montag - Donnerstag 9.00 - 15.00 Uhr
Freitag 9.00 - 13.00 Uhr
mehr Informationen zur Telefonhotline

Kontakt Studienberatung

Raum 011e (Altbau)

Persönliche Sprechzeiten
(mit Terminvereinbarung über Telefonhotline)
Mi 13.30 - 15.30 Uhr
Di, Do 09.30 - 11.30 Uhr

Offene Kurzsprechstunde
(ohne Terminvereinbarung)
Mi 15.30 - 16.30 Uhr
Di, Do 11.30 - 12.30 Uhr

Am Donnerstag, den 02.08., sowie am Donnerstag, den 09.08. findet keine offene Kurzsprechstunde statt.

Mail
studienberatung(at)vw.ph-heidelberg.de