Studium

Studieren ohne Abitur

Auch wenn Sie nicht über die allgemeine oder entsprechende fachgebundene Hochschulreife verfügen, können Sie nach Bestehen einer speziellen Prüfung ein Hochschulstudium aufzunehmen.

Unterschieden wird dabei zwischen der Deltaprüfung und der Eignungsprüfung. Die Deltaprüfung ist eine Prüfung für Interessierte mit erworbener Fachhochschulreife, während die Eignungsprüfung speziell für beruflich Qualifizierte konzipiert ist.

Informationen zu den einzelnen Prüfungen entnehmen Sie bitte den jeweiligen Seiten:
Eignungsprüfung
Deltaprüfung

Alle Informationen, wie Sie sich mit Eignungs- bzw. Deltaprüfung auf einen Studiengang bewerben können, finden Sie auf den jeweiligen Studiengangsseiten und im Menüpunkt "Bewerbung". Zum korrekten Nachweis der Hochschulzugangsberechtigung reichen Sie bitte

  • die Bescheinigung über die erfolgreich bestandene Eignungsprüfung und das absolvierte Beratungsgespräch bzw.
  • die Bescheinigung über die erfolgreich absolvierte Deltaprüfung

im Rahmen der Online-Bewerbung ergänzend zu Ihren weiteren Zeugnissen als Teil Ihrer Hochschulzugangsberechtigung ein.

Im Falle einer Zulassung zum Studium reichen Sie uns die o.g. Dokumente bitte ebenso beglaubigt mit Ihren weiteren Immatrikulationsunterlagen ein.