Studium

Informationsveranstaltungen der Studienberatung

Die Studienberatung der Pädagogischen Hochschule informiert auf vielfältige Weise Studierende, Studieninteressierte und Bewerber.

In Zusammenarbeit mit verschiedenen Partnern bietet die Studienberatung vielfältige Informationsveranstaltungen an: Übergang in eine lehramtsbezogenen Master-Studiengang (gemeinsam mit dem Studienbüro), Anmeldung der Bachelor- bzw. der Master-Arbeit in Zusammenarbeit mit dem Prüfungsamt und Alternativen zum Klassenzimmer in Kooperation mit der Bundesagentur für Arbeit.

Studieninteressierte und Bewerber werden ebenso umfassend informiert. In unserer Reihe "Gut beraten!" informieren wir regelmäßig über die Studienmöglichkeiten an der Pädagogischen Hochschule. "Gut beraten!" findet in der Regel zweimal im Jahr, im Januar und im April/Mai/Juni (im Rahmen der Orientierungstage Rhein-Neckar), an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg statt.

Am Buß- und Bettag im November findet jährlich der Studieninformationstag statt. Hier werden alle Studiengänge detailliert vorgestellt, wir informieren Sie über das Auswahl- und Bewerbungsverfahren und es werden Schnuppervorlesungen angeboten.

Die Studienberatung ist aber auch auf externen Messen vertreten, um das Studium an der Pädagogischen Hochschule vorzustellen. Neben den großen Messen (Horizon in Stuttgart, Jobs for future in Mannheim und der Sprungbrett-Messe in Ludwigshafen) sind wir auch bei kleineren regionalen Veranstaltungen vertreten.

Veranstaltungen für Studierende

Derzeit sind keine Informationsveranstaltungen für Studierende geplant.

Messen

Die geplante Messe "Sprungbrett" in Ludwigshafen im September 2020 wurde wegen der Corona-Pandemie abgesagt. Die nächsten Messeauftritte der Pädagogischen Hochschule Heidelberg sind daher voraussichtlich erst wieder im Jahr 2021.

Veranstaltungen für Studieninteressierte

Lehramt studieren in Heidelberg!

Die geplanten Veranstaltungen über die Möglichkeiten Lehramt in Heidelberg zu studieren (Grundschule, Sekundarstufe I, Sonderpädagogik sowie Gymnasium und berufliche Schulen) am 20. Mai und 27. Mai können aufgrund der Corona-Pandemie nicht als Präsenzveranstaltungen stattfinden. Wir haben daher digitale Lösungen erarbeitet.

Die Vorträge können Sie ab sofort auf unserer Homepage aufrufen:

Lehramt studieren in Heidelberg

Wir haben insbesondere beim Auswahlverfahren versucht, Fragen aus den vergangenen Jahren und aktuelle Informationen bereits in den Vortrag einzubauen. Sollten Sie dennoch Fragen haben, stehen wir Ihnen an folgenden Terminen für eine spezielle Telefonsprechstunde zur Verfügung:

  • Dienstag, 2. Juni 2020, 14.00 bis 16.00 Uhr
  • Donnerstag, 4. Juni 2020, 11.00 bis 13.00 Uhr

Telefonnummer: +49 6221 477-125 oder +49 6221 477-127 (bitte beachten Sie, dass diese Nummern nur während der Sprechzeiten besetzt sind; außerhalb der speziellen Telefonsprechzeiten können Sie sich gerne an unsere Telefonhotline wenden.)

 

Frühkindliche und Elementarbildung / Prävention und Gesundheitsförderung

Die geplanten Informationsveranstaltungen der Studiengänge Frühkindliche und Elementarbildung sowie Prävention und Gesundheitsförderung am 20. Mai 2020 können aufgrund der Corona-Pandemie nicht als Präsenzveranstaltungen stattfinden.

Die Vorträge können Sie ab sofort aufrufen:

Frühkindliche und Elementarbildung

Prävention und Gesundheitsförderung

Wir haben insbesondere beim Auswahlverfahren versucht, Fragen aus den vergangenen Jahren und aktuelle Informationen bereits in den Vortrag einzubauen. Sollten Sie dennoch Fragen haben, stehen wir Ihnen an folgenden Terminen für eine spezielle Telefonsprechstunde zur Verfügung:

  • Dienstag, 2. Juni 2020, 14.00 bis 16.00 Uhr
  • Donnerstag, 4. Juni 2020, 11.00 bis 13.00 Uhr

Telefonnummer: +49 6221 477-125 oder +49 6221 477-127 (bitte beachten Sie, dass diese Nummern nur während der Sprechzeiten besetzt sind; außerhalb der speziellen Telefonsprechzeiten können Sie sich gerne an unsere Telefonhotline wenden.)