Studium

Informationsveranstaltungen der Studienberatung

Die Studienberatung der Pädagogischen Hochschule informiert auf vielfältige Weise Studierende, Studieninteressierte und Bewerber.

In Zusammenarbeit mit verschiedenen Partnern bietet die Studienberatung vielfältige Informationsveranstaltungen an: Übergang in eine lehramtsbezogenen Master-Studiengang (gemeinsam mit dem Studienbüro), Anmeldung der Bachelor- bzw. der Master-Arbeit in Zusammenarbeit mit dem Prüfungsamt und Alternativen zum Klassenzimmer in Kooperation mit der Bundesagentur für Arbeit.

Studieninteressierte und Bewerber werden ebenso umfassend informiert. In unserer Reihe "Gut beraten!" informieren wir regelmäßig über die Studienmöglichkeiten an der Pädagogischen Hochschule. "Gut beraten!" findet in der Regel zweimal im Jahr, im Januar und im April/Mai/Juni (im Rahmen der Orientierungstage Rhein-Neckar), an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg statt.

Am Buß- und Bettag im November findet jährlich der Studieninformationstag statt. Hier werden alle Studiengänge detailliert vorgestellt, wir informieren Sie über das Auswahl- und Bewerbungsverfahren und es werden Schnuppervorlesungen angeboten.

Die Studienberatung ist aber auch auf externen Messen vertreten, um das Studium an der Pädagogischen Hochschule vorzustellen. Neben den großen Messen (Horizon in Stuttgart, Jobs for future in Mannheim und der Sprungbrett-Messe in Ludwigshafen) sind wir auch bei kleineren regionalen Veranstaltungen vertreten.

Veranstaltungen für Studierende

Master of Education

Am Mittwoch, 3. Juli 2019 informieren das Studienbüro und das Qualitätsmanagement über die Master of Education

  • Lehramt Grundschule
  • Lehramt Sekundarstufe I/II
  • Lehramt Sonderpädagogik
  • Aufbau Lehramt Sonderpädagogik.

Alle interessierten Studierenden sind herzlich zu der Veranstaltung, die ab 16.00 in der Aula stattfindet, eingeladen (Keplerstraße 87, D-69120 Heidelberg). Neben einer Kurzvorstellung der Studiengänge erhalten Sie alle Informationen zur Studienplatzvergabe sowie zur Bewerbung.

Informationen über die Master of Education finden Sie unter www.ph-heidelberg.de/master.

 

Alternativen zum Lehramt

Während oder nach dem Absolvieren eines Lehramtsstudiums können sich Studierende entscheiden, ob sie den Beruf der Lehrkraft weiter verfolgen oder einen anderen Weg einschlagen möchten. Studierende, die nicht als Lehrerin oder Lehrer arbeiten möchten, haben die Möglichkeit, einen Beruf außerhalb der Schule zu ergreifen oder ein Studium ohne Lehramtsbezug aufzunehmen.

Gemeinsam mit dem Studiengang Bildungswissenschaften und dem Hochschulteam der Bundesagentur für Arbeit informiert die Studienberatung der PH am 29. April 2019 ab 16 Uhr in der Mehrzweckhalle (Altbau) über Alternativen zur Tätigkeit als Lehrkraft. Es werden Möglichkeiten zur Suche nach alternativen (Master-)Studiengängen vorgestellt, der Studiengang Bildungswissenschaften informiert über die Inhalte des Studienganges und erläutert die verschiedenen Profile. Gegen 17 Uhr berichtet das Hochschulteam der Bundesagentur für Arbeit über berufliche Alternativen zum Klassenzimmer.

Interessierte Studierende – egal welcher Prüfungsordnung – sind herzlich eingeladen!

Downloads:
Suche nach Masterstudiengänge

Master Bildungswissenschaft

Master E-Learning und Medienbildung

berufliche Alternativen

Informationsbroschüre der Bundesagentur für Arbeit

Messen

Veranstaltungen für Studieninteressierte

Gut beraten!

Studieren mit dem Berufsziel Lehrer/in

Am 27. Mai 2019 findet im Rahmen der "Orientierungstage Rhein-Neckar" eine Informationsveranstaltung der Pädagogischen Hochschule in Zusammenarbeit mit der Universität Heidelbergstatt. Sie erhalten einen Überblick über die Möglichkeiten eines Lehramtsstudiums (Grundschule, Sekundarstufe I, Sonderpädagogik sowie Gymnasium/berufliche Schulen).

Die Veranstaltung beginnt um 15.00 Uhr in der Aula der Pädagogischen Hochschule (Keplerstraße 87, 69120 Heidelberg).

Weitere Informationen zu den Orientierungstagen Rhein-Neckar finden Sie unter: Orientierungstage

 

Frühkindliche und Elementarbildung / Prävention und Gesundheitsförderung

Im Rahmen der Orientierungstage Rhein-Neckar stellen wir Ihnen die Studiengänge Frühkindliche und Elementarbildung sowie Prävention und Gesundheitsförderung vor. Neben Informationen zum Studieninhalt erhalten Sie auch Auskunft über das Auswahl- und Bewerbungsverfahren der Pädagogischen Hochschule Heidelberg. Beginn der Veranstaltung ist um 15.30 Uhr in der Aula der Pädagogischen Hochschule Heidelberg (Keplerstraße 87, 69120 Heidelberg)