Header image
StudiumPraktikumsamt

Lehrkräfte

Studentische Initiative: FÖDIKO - kostenlose Beratung für Online-Unterricht

Das FöDiKo-Team der Pädagogischen Hochschule in Heidelberg bietet kostenlose Beratungen im Bereich des Onlineunterrichts, sowie generell den Umgang mit digitalen Medien und Programmen an. Wir möchten uns einmal kurz vorstellen und unsere Unterstützung anbieten.

Falls Sie mehr Informationen zu unserer Beratung suchen, finden Sie diese auf unserer Website - foediko.net. Auf dieser finden Sie neben der Vorstellung unseres Beratungsangebotes, sowohl Kontaktmöglichkeiten, für den Fall, dass Sie weitere Fragen an uns haben, als auch die Möglichkeit einen Termin über unser Buchungssystem zu finden.

Dozierende

ISP-Unterschriften im WiSe 20/21 - Vorgehensvorschlag
Wie bisher stimmen sich Praktikumsbeteiligten im Vorfeld ab.

  • Praktikumsbegleitung mittwochs:
    Der/die ABB füllt das (gemeinsam besprochene) Gutachtenformular aus, unterschreibt, stempelt (Schule) und schickt es an den/die Mittwochs-Dozent*in. Der/die Mittwochs-Doz. leitet das Gutachten ans ZfS weiter. Die Mailweiterleitung vom PH-Account gilt als Unterschrift. Eine weitere Bestätigung an den/die Studierende bzw. ans ZfS ist NICHT erforderlich.
  • Praktikumsbegleitung freitags (auch EW/Fachrichtung):
    Dozierende bestätigen den Studierenden per Mail die Teilnahme. Dies ist auch in einer Mail an die gesamte Seminargruppe möglich, wobei im Mailtext die Namen der Studierenden aufgelistet sein müssen.

 

Neues Masernschutzgesetz - auch für Dozierende

Aufgrund des neuen Masernschutzgesetzes sind ab dem 1.3.2020 alle in einer Schule tätigen Personen verpflichtet einen Nachweis über einen Impfschutz zu erbringen, sofern sie nach dem 31.12.1970 geboren sind.

Dies gilt auch für praktikumsbegleitende Dozierende!

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie zu Praktikumsbeginn einen entsprechenden Nachweis an der Praktikumsschule vorlegen können.